Violett ist mehr... 06.02.2014, 16:53 Uhr

SCHECK-ÜBERGABE AN DAS ST. ANNA KINDERSPITAL

Scheck-Übergabe an das St. Anna Kinderspital

Themen wie Nachhaltigkeit, soziales Engagement und Hilfe für die Benachteiligten unserer Gesellschaft verbindet man nicht unbedingt mit einem Fußballklub. Beim FK Austria Wien werden diese Punkte aber ganz groß geschrieben. Unsere Spieler untermauern dies regelmäßig - und zwar auf Eigeninitiative.

 

Bereits im Rahmen der violetten Weihnachtsfeier hat die Mannschaft auf etwaige Geschenke verzichtet, stattdessen wurden 5.000 Euro an die Patientenorganisation Debra Austria zugunsten der EB-Forschung am IMBA überwiesen.

 

Am Donnerstag nach dem Training übergab Markus Suttner einen Scheck von 600 Euro an Mariane Perl (Bereichsleitung Pflege Onkologie) vom St. Anna Kinderspital.

 

Zustandegekommen ist der Betrag bei einer Versteigerung über das Online-Auktionshaus Ebay, wo "Sutti" vier paar Fußballschuhe um 1.200 Euro versteigert hatte. Die zweite Hälfte des Betrags wurde zugunsten von Schmetterlingskindern gespendet.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 12 25
2. SK Puntigamer Sturm Graz 12 25
3. LASK 12 24
4. SK Rapid Wien 12 24
5. WSG Swarovski Tirol 12 17
6. RZ Pellets WAC 12 17
7. spusu SKN St. Pölten 12 15
8. TSV Prolactal Hartberg 12 14
9. SV Guntamatic Ried 12 13
10. FK Austria Wien 12 11
11. CASHPOINT SCR Altach 12 8
12. FC Flyeralarm Admira 12 7
» zur Gesamttabelle