04.12.2012, 08:28 Uhr

TICKET-INFOS: NUR NOCH ZWEI SPIELE BIS ZUR WINTERPAUSE

Ticket-Infos: Nur noch zwei Spiele bis zur Winterpause

Herbstmeister ist der FK Austria Wien bereits, schließlich steht man nach der ersten Hälfte der Bundesliga-Spielzeit an der Tabellenspitze. Ob die Veilchen aber auch auf Rang eins überwintern, könnte sich am kommenden Samstag (ab 18:30 Uhr) entscheiden.


Setzt die Mannschaft von Peter Stöger ihre starke Auswärtsserie fort und gewinnt in der Lavanttal-Arena des WAC, läge man zumindest bis zum Frühjahrs-Auftakt definitiv ganz vorne.


Wer vor Ort dabei sein möchte, wenn die Austria um die Winterkrone spielt, hat zwei Möglichkeiten, an Karten zu gelangen.

 

Variante eins (empfehlenswert): Im Online-Shop des WAC registrieren und Tickets für den Gästesektor bestellen.


Variante zwei: Sollten für den Gästesektor (Kapazität: 1.200 Plätze) dann noch Plätze verfügbar sein, so sind diese am Spieltag (Samstag) ab 17:00 Uhr an den Stadion-Kassen der Lavanttal-Arena (Don-Bosco-Weg 1, 9400 Wolfsberg) erhältlich.

 

Zum Fansektor selbst gelangt man dann ausschließlich über die Südost-Seite der Lavanttal-Arena.


Nach dem Gastspiel beim WAC findet mit dem Heimspiel gegen Sturm Graz noch ein absoluter Schlager statt. Das Topspiel der 20. Runde geht am Sonntag, den 16. Dezember ab 16:00 Uhr in der Generali-Arena über die Bühne. 


Hierfür werden die Tickets wie üblich in unserem Online-Shop oder in den GET-VIOLETT-Fanshops verkauft.


Desweiteren ist seit letzter Woche das violette Frühjahrs-Abo in unseren Fanshops erhältlich. Einer der vielen Vorteile: Obwohl die Partie gegen Sturm noch vor der Winterpause stattfindet, ist sie bereits im Angebot inkludiert. Mehr Infos gibt's hier!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 12 25
2. SK Puntigamer Sturm Graz 12 25
3. LASK 12 24
4. SK Rapid Wien 12 24
5. WSG Swarovski Tirol 12 17
6. RZ Pellets WAC 12 17
7. spusu SKN St. Pölten 12 15
8. TSV Prolactal Hartberg 12 14
9. SV Guntamatic Ried 12 13
10. FK Austria Wien 12 11
11. CASHPOINT SCR Altach 12 8
12. FC Flyeralarm Admira 12 7
» zur Gesamttabelle