Veilchen Info 08.06.2021, 15:34 Uhr

ABO-VORVERKAUF & DIE NEUE MITGLIEDSCHAFT STARTEN AM 1. JULI

Mit derzeitigem Stand dürfen wir ab Juli wieder ohne Kapazitäts-Beschränkungen spielen. Umso mehr freuen wir uns, wenn sich möglichst viele Austrianerinnen und Austrianer ihr Abo für die neue Saison sichern. Am 1. Juli startet der geschützte Vorverkauf für bisherige Austria-Abonnenten, ab 8. Juli für bestehende und neue Mitglieder, am 13. Juli gehen die Abos in den freien Verkauf.

Abo-Vorverkauf & die neue Mitgliedschaft starten am 1. Juli

Nachdem wir beim erfolgreichen Play-off-Heimspiel gegen den Wolfsberger AC bereits gemeinsam mit 3.000 Fans einen 3:0-Sieg feiern durften, freuen wir uns, in der neuen Saison aller Voraussicht nach wieder mehr Austrianerinnen & Austrianer in der Generali-Arena begrüßen zu dürfen. Im Moment sieht es gut aus, dass für Zuschauer outdoor auch die Masken-Pflicht und die Abstandsregeln fallen.

Ab 1. Juli genießen zunächst die Abonnenten der abgelaufenen Saison 2020/21 ein exklusives Vorkaufsrecht. Ihr Abo-Platz (jener vor dem Umsetzen ins Schachbrettmuster) ist bis inklusive 7. Juli reserviert. Danach können auch bestehende und neue Austria-Mitglieder ihr Abo kaufen.

Wer sich ab 1. Juli die neue Mitgliedschaft sichert, erhält damit gleich auch das Vorkaufsrecht (ab 8. Juli) für das Abo. Die Mitglieder der Saison 2020/21 sowie neue Mitglieder kommen jedenfalls in den Genuss des Vorkaufsrechts ab 8. Juli. Am 13. Juli gehen die Abos dann in den freien Verkauf.

Vorverkaufszeiten für das Abo 2021/22

  • ab 1. Juli für alle Abonnenten der Saison 2020/21
  • ab 8. Juli für bestehende und neue Mitglieder
  • ab 13. Juli: freier Verkauf

Die ersten Austria-Spiele der neuen Saison

  • 1. Cup-Runde: 16. bis 18. Juli (aller Voraussicht nach auswärts)
  • Q2 der UEFA Europa Conference League: 22. und 29. Juli
  • 1. Bundesliga-Runde: 25. Juli

Verkaufsstellen

Cup & Young Violets inkludiert – Preise bleiben gleich

Die Abo-Preise bleiben gleich wie in der Vorsaison (hier gibt es die Preisliste als PDF-Download). Ein mögliches Bundesliga-Play-off, alle Cup-Heimspiele und die Young-Violets-Heimspiele in der 2. Liga sind wieder inkludiert. Das Abo gilt bei der An- und Abreise zu den Heimspielen der Kampfmannschaft auch wieder als Fahrschein für die Wiener Linien.

Bei den Europacup-Heimspielen werden die Abonnenten in den Genuss eines Vorkaufsrechts kommen. Die Spieltermine für Q2 der UEFA Europa Conference League sind 22. und 29. Juli. Die Auslosung findet am 16. Juni statt.

Mitglieder genießen wie gewohnt eine Zehn-Prozent-Ermäßigung auf ihr Abo. Mitglieder können sich somit etwa ihr Vollpreis-Abo auf der Ost-Tribüne bereits um 179 Euro sichern. Für Familien gibt es auf der West das gewohnte Angebot: Zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern können bereits um 478 Euro eine ganze Saison lang zu den Heimspielen von Austria Wien kommen. Wir freuen uns, auch den kostenlosen Kindergarten auf der West-Tribüne wieder anbieten zu können.