Fanwelt 07.04.2021, 11:30 Uhr

MEHRERE NEUZUGÄNGE IM VIOLETTEN FANSHOP

Über Ostern hat sich der Austria-Fanshop kräftig verstärkt! Aus dem alten Heimtrikot wurden Pölster, Multifunktionstücher und Masken, für die kleinsten Austria-Fans gibt es ein neues Baby-Set. Der Online-Shop liefert in ganz Österreich versandkostenfrei, via Click & Collect sind alle Fanartikel am nächsten Werktag abholbereit.

Mehrere Neuzugänge im violetten Fanshop

Violett ist umweltbewusst ist ein Kernthema der violetten CSR-Aktivitäten. Um diesem wichtigen Bereich gerecht zu werden, widmet sich Austria Wien immer wieder dem Upcycling, bei dem aus alten, nicht mehr gebrauchten Stoffen neuwertige Produkte hergestellt werden. Und genau das haben wir nun mit unserem alten Heimtrikot getan.

Altes Heimtrikot wiederverwendet

So sind ein Multifunktionstuch, ein Polster und ein Mund-Nasen-Schutz aus dem Heimtrikot 18-20 enstanden. Wer hier zuschlägt sichert sich nicht nur optische Hingucker, sondern schont auch die Umwelt.

Für unsere kleinsten Fans haben ein neues Baby-Set im Sortiment, bestehend aus einem Body, Söckchen, einer Haube und einem Säckchen.

Ebenfalls neu sind der Schlüsselanhänger und der Pin mit dem Austria-Jubiläumslogo. Beide sind Teil der 110-Jahres-Kollektion, die stets erweitert wird.

Click & Collect und keine Versandkosten

Unser Fanshop in der Generali-Arena hat aufgrund des Lockdowns in Wien noch bis zumindest 18. April geschlossen. Via Click & Collect könnt ihr eure Fanartikel aber am nächsten Werktag von 10:00 bis 18:00 Uhr aus dem Fanshop abholen, bei personalisierten Trikots kann sich die Wartezeit verlängern.

Der Online-Shop unter fak.at/fanshop hat rund um die Uhr für euch geöffnet und liefert vorübergehend versandkostenfrei nach ganz Österreich.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 24 32
2. SK Rapid Wien 24 25
3. LASK 24 24
4. SK Puntigamer Sturm Graz 24 22
5. WSG Swarovski Tirol 24 18
6. RZ Pellets WAC 24 16
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. TSV Prolactal Hartberg 24 17
2. FK Austria Wien 24 15
3. SV Guntamatic Ried 24 14
4. CASHPOINT SCR Altach 24 13
5. spusu SKN St. Pölten 24 10
6. FC Flyeralarm Admira 24 10
» zur Gesamttabelle