Allgemeine News 27.10.2020, 10:57 Uhr
© oepb.at © oepb.at

JOSCHI WALTER WÄRE HEUTE 95 JAHRE ALT GEWORDEN

Am 27. Oktober 2020 wäre Joschi Walter, für die Austria von riesiger Bedeutung und für viele Menschen Österreichs erster echter "Klub-Manager", 95 Jahre alt geworden. Er galt als Vorzeigefunktionär.

© oepb.at Joschi Walter wäre heute 95 Jahre alt geworden

Joschi Walter war so ziemlich der Erste, der im österreichischen Fußball die Zusammenhänge zwischen Sport und Wirtschaft begriff. Er übernahm, ohne auf eine konkrete Beschreibung seiner Position oder gar Titel Wert zu legen, im Jahre 1959 die Geschäftsführung der Austria. 

1964 wurde Walter Bundeskapitän der österreichischen Nationalmannschaft. Bei fünf Länderspielen saß er gemeinsam mit dem damaligen Weltklasse-Trainer Bela Guttmann, den er selbst zu seinem Partner auserkoren hatte und den er zehn Jahre später noch einmal kurzfristig zum Austria-Coach machen sollte, auf der Betreuerbank des ÖFB. 

"Er war ein Sir"

Herbert Prohaska hob bei seiner Wahl zum "Jahrhundert-Austrianer" Walter als einen der wichtigsten Funktionäre in der Geschichte hervor. "Er war einer jener Menschen, die die Austria am Leben gehalten haben. Er hat immer dafür gesorgt, dass die Austria auch die Austria geblieben ist."

Josef Hickersberger sagte im Zuge der 100-Jahr-Feierlichkeiten: "Er war ein großartiger Geschäftsmann, der für die Austria, wie ich bei meinem Transfer nach Deutschland mitbekommen habe, mit coolem Verhandlungsgeschick finanziell das Maximum herausgeholt hat. Er war ein Sir. Einer mit einem gewaltigen Schmäh. Nur wenn du selbst das Ziel von diesem Schmah warst, dann hast du es beim Joschi nicht sehr lustig gehabt."

Revolution mit "Schwechater"

Walter sorgte für eine Europacup-Premiere im Fußball, als er die Leibchen der Austria-Spieler mit dem Bierglas-Logo von "Schwechater" verzieren ließ, nachdem er zuvor einen Sponsor-Vertrag mit der Familie Mautner Markhof abgeschlossen hatte. Eine Trikot-Werbung war zu diesem Zeitpunkt, man schrieb das Jahr 1967, im internationalen Fußball eigentlich noch undenkbar. 

1990 wurde Walter zum Klub-Präsidenten gewählt - dies war auch als Verbeugung vor seinen großartigen Leistungen zu betrachten.

Joschi Walter erlag am 16. März 1992 im Alter von nur 67 Jahren in seinem Büro einem Herzinfarkt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 8 19
2. LASK 8 17
3. SK Rapid Wien 8 17
4. SK Puntigamer Sturm Graz 7 12
5. spusu SKN St. Pölten 8 11
6. WSG Swarovski Tirol 8 11
7. RZ Pellets WAC 7 9
8. FK Austria Wien 8 9
9. SV Guntamatic Ried 8 9
10. TSV Prolactal Hartberg 8 7
11. CASHPOINT SCR Altach 8 5
12. FC Flyeralarm Admira 8 4
» zur Gesamttabelle