Bundesliga 29.09.2018, 15:00 Uhr
© Bildagentur Zolles KG © Bildagentur Zolles KG

STATISTIK VOR DEM AUSWÄRTSSPIEL IN HARTBERG

In der Bundesliga gab es gegen den gemeinsam mit Wacker Innsbruck aufgestiegenen Oberhaus-Neuling TSV Hartberg logischerweise noch keine Begegnung. Im Cup traf Austria Wien bereits dreimal auf die Steirer und behielt dabei mit einer Tordifferenz von 9:0 klar die Oberhand. Das letzte Duell gab es im Achtelfinale der Saison 2014/15. Torschützen beim 6:0 waren u.a. Alex Grünwald und Thomas Salamon.

© Bildagentur Zolles KG Statistik vor dem Auswärtsspiel in Hartberg

Mit dem 1:0-Sieg im Derby am 16. September im Allianz-Stadion feierte die Austria den ersten Auswärtssieg in dieser Saison. Nach dem Cup-Erfolg am Mittwoch gegen Sturm wollen die Violetten nun auch in der Liga wieder voll punkten und an die tolle Serie vor dem LASK-Spiel (zehn Punkte aus vier Spielen) anschließen.

Statistisches und Wissenswertes zum tipico-Bundesliga-Spiel der 9.  Runde TSV Hartberg – FK Austria Wien (Sonntag, 14:30, Prolactal-Arena, SR Andreas Heiß/Tirol) 

Hartberg – FAK (alle Spiele in Hartberg):

1999/2000 (3. Runde/Sechzehntelfinale): 0:1 am 4.4.2000, Tor; Michael Wagner.  Austria kam bis ins Semifinale

2003/04 (Achtelfinale): 0:2 am 24.3.2004.Tore: Vastic, Rushfeldt. Austria im Finale gegen den GAK (3:3 n.V. 4:5 im Elferschießen)

2014/15 (Achtelfinale) 0:6 am 28.10.2014. Tore: Ortlechner, Salamon, M. Leitgeb, Damari, Grünwald, Harrer.  Austria im Finale gegen RB Salzburg (0:2 n.V. )  

Aktuelle Liga-Serien:

TSV: Zwei H-Siege (4:2 Mattersburg/11.8. und 2:1 Altach/15.9.) und zwei H-Niederlagen. Jeweils 0:1 gegen die Admira /5.8. und den LASK/26.8.  Auswärts vier Niederlagen (2:3 Sturm, 0:2 Salzburg, 1:2 Innsbruck und zuletzt 0:3 St. Pölten).  

FAK: Vor dem 0:3 in der Generali-Arena gegen den LASK am vergangenen Sonntag zehn Punkte aus  vier Runden (3-1-0/7:1 Tore). Auswärts mit dem 0:0 in St. Pölten (25.8.) und dem 1:0 im Derby (16.9.), dem ersten Liga-Sieg in einem fremden Stadion seit dem 2:0 in Graz am 7. April, zwei Spiele ungeschlagen. Bisher letzte A-NL: 0:2 in Salzburg am 11. August.

Aktuelle Tabellenplatzierungen:

TSV: gesamt 10. Rang (2-0-6/9:15 Tore/6 Punkte) bzw. heim 6. Rang (2-0-2/6:5/6)

FAK: gesamt  5. Rang (4-1-3/9:8/13) bzw. auswärts 9.  Rang (1-1-2/1:3/4) 

Liga-Tore:

TSV (9 Treffer durch 8 Schützen): 2 Sanogo, je 1 Blauensteiner, Flecker, Ljubic, Siegl, Tadic sowie Eigentore von Avlonitis/Sturm und Kuster/Mattersburg 

FAK (9 Treffer durch 5 Schützen): 4 Grünwald, 2 Edomwonyi , je 1 Matic, Turgeman, Venuto

Liga-Assists:

TSV: 2 Diarra, je 1 Huber, Kainz, Ljubic, Rep, Sanogo, Tadic

FAK: je 2 Grünwald, Matic, Monschein, 1 Edomwonyi

Liga-Kopftore:

TSV: 0 erzielt, fünf kassiert

FAK: 0 erzielt, 1 kassiert (Sollbauer)

Liga-Jokertore:

TSV: 0

FAK: 1 (Venuto)

Liga-Tore in ersten 15 Minuten:

TSV: 3 erzielt (Sanogo 2, Avlonitis/Eigentor) bzw. 1 kassiert

FAK: 0/0

Liga-Tore in letzten 15 Minuten (ab 76. plus Nachspielzeit):

TSV: 2 erzielt (Ljubic, Siegl) bzw. 3 kassiert

FAK: 3 erzielt (Grünwald 2, Venuto) bzw 3 kassiert

Liga-Tore nach Spielhälften:

TSV: 5/4 erzielt, 6/9 kassiert

FAK: 3/6 erzielt bzw. 4/4 kassiert

Liga-Standardtore:

TSV: 4 erzielt (3 nach Corner, 1 nach Freistoß) bzw. 7 kassiert (1 Elfer, 1 Freistoß, 3 Kopf n.C., 2 n.C)

FAK: 2 erzielt (1 Elfer, 1 n.C.) bzw. 2 kassiert (1 K n.C., 1 n. F.)

Liga-Elfmeter:

TSV: 0 aus 1 erzielt (Tadic scheiterte an Knett/IBK) bzw. 1 aus 2 kassiert (Gartler/St. Pölten verwandelte, Swete parierte den Penalty von Erlthaler/Mattersburg)  

FAK: 1 aus 2 erzielt (Venuto verwandelte, Matic scheiterte an Knett/IBK) bzw. 0/0

Liga-Ausschlüsse:

TSV: 1 (Huber rot)

FAK: 0

Liga-Einsätze:

TSV (18 Spieler): Je 8 Swete, Siegl, Ljubic (alle voll), Huber (1 rot), Diarra (2 x ausgetauscht),  Rep (4 a), Sanogo (4 a), Flecker (3 a, 1 x eingewechselt),  Tadic  (4 a), Je 7 Kröpfl (2 a, 5 e), Rasswalder (2 a, 5 e).  

FAK (20 Spieler ): Je 8  Pentz, Klein, Madl, Grünwald (alle voll), Ebner (2 a), Matic (1 a), Edomwonyi (3 a, 2 e), 7 Igor (voll),  je  6 Turgeman (5 a, 1 e),  Monschein (2 a, 4 e),  Prokop (2 a, 3  e),  Friesenbichler (4 a, 2 e), Venuto (2 a, 4 e) je 4  Cuevas (1 a), Schoisssengeyr (voll),  je 3 Salamon (1 e), Demaku (1 a, 2 e),  2 Ewandro (2 e), je 1  Sarkaria (e,), Jeggo (e).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 28 39
2. SK Rapid Wien 28 33
3. SK Puntigamer Sturm Graz 28 27
4. LASK 28 26
5. RZ Pellets WAC 28 23
6. WSG Swarovski Tirol 28 21
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. TSV Prolactal Hartberg 28 25
2. FK Austria Wien 28 23
3. SV Guntamatic Ried 28 20
4. CASHPOINT SCR Altach 28 15
5. FC Flyeralarm Admira 28 14
6. spusu SKN St. Pölten 28 12
» zur Gesamttabelle