Europacup 05.09.2017, 09:06 Uhr

EUROPA-LEAGUE-DREIER-ABOS: FREIER VERKAUF

Die Auslosung der UEFA Europa League bescherte dem FK Austria Wien ein extrem attraktives Los. Die Veilchen empfangen den AC Milan (14.9.), HNK Rijeka (19.10.) und AEK Athen (7.12.) im Happel-Stadion.

Europa-League-Dreier-Abos: Freier Verkauf

Der Andrang auf die beliebten und günstigen Dreier-Abos ist groß – ab sofort sind diese im freien Verkauf. Die Preisliste findet ihr hier.

Hier gibt es alle Informationen zu den Einzelkarten für das Match gegen den AC Milan.

Es gibt vier Wege, um an Dein Abo zu kommen

Online

Unter fak.at/dreier-abo kannst Du Dir Deine Abos schnell und bequem online sichern.

Du kannst pro Bestellvorgang 4 Karten kaufen, denn: Die PRINT@HOME-Versandart ist für bis zu 4 Abos auswählbar (aufgrund der maximalen Mail-Versand-Größe). Benötigst du beispielsweise zehn Karten (Maximalanzahl pro User), könntest du Deine Karten online durch drei Bestellvorgänge durchführen: Zunächst zweimal jeweils vier Karten und zu guter Letzt mit zwei Karten.

Die Spieltermine

Im GET VIOLETT Megastore

Schau doch vorbei in unserem GET VIOLETT Megastore und sichere Dir jetzt Dein Dreier-Abo. Der Megastore hat Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 13 Uhr für Dich geöffnet.

Ab sofort ist dieser auch mit der U1 – Station "Altes Landgut" – gut erreichbar.

Beim Wien-Ticket-Pavillon Staatsoper

Das Dreier-Abo kannst Du Dir auch beim Wien-Ticket-Pavillon Staatsoper (Herbert-von-Karajan-Platz, Mo. bis So. 10-19 Uhr) sichern.

Telefonisch via Wien-Ticket

Darüber hinaus kannst Du Dir Deine Abos auch telefonisch sichern, nämlich über die Wien-Ticket-Hotline unter 01/58885-0.

Sorgen wir für drei unvergessliche Europacup-Abende!

Forza Viola!

 

Das Dreier-Abo gilt nicht als Fahrschein für die Wiener Linien.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 12 25
2. SK Puntigamer Sturm Graz 12 25
3. LASK 12 24
4. SK Rapid Wien 12 24
5. WSG Swarovski Tirol 12 17
6. RZ Pellets WAC 12 17
7. spusu SKN St. Pölten 12 15
8. TSV Prolactal Hartberg 12 14
9. SV Guntamatic Ried 12 13
10. FK Austria Wien 12 11
11. CASHPOINT SCR Altach 12 8
12. FC Flyeralarm Admira 12 7
» zur Gesamttabelle