"Wir sind eine Familie" heißt es im Leitbild von Austria Wien. Und diese Familie wächst stetig weiter, nicht nur auf Fanbasis, sondern auch was die Anzahl der offiziellen Teams der Veilchen betrifft.

Neben der Kampfmannschaft und den Young Violets sind unsere Frauen-Teams, die Akademie- und Nachwuchsmannschaften und nicht zuletzt selbstverständlich auch die Special Violets ein fester Bestandteil der Austria-Familie. Genau wie die im Sommer 2018 ins Leben gerufenen Austria Wien Allstars!

Die Voraussetzung, um in den Kader der Allstars aufgenommen zu werden: Mindestens ein Einsatz in der Kampfmannschaft der Veilchen (die Ausnahme bildet Reporter-Legende Hans Huber) und – besonders wichtig – die Austria-Werte zu beachten und beherzigen.

Playing Captain ist Austria-Legende Toni Pfeffer, neben ihm stehen unter anderem Andy Ogris, Ivica Vastic, Andreas Lasnik und Manuel Ortlechner im Team der Allstars. Christian Kern, Regionaldirektor der Hypo NÖ, fungiert als Teamkoordinator.

Die Austria Wien Allstars können jederzeit für Legendenspiele unter allstars@fk-austria.at angefragt und gebucht werden. Gerne stehen die violetten Legenden auch für eine Charity-Veranstaltung zur Verfügung.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle