Die Viola Sportsbar in der Ost-Tribüne der Generali-Arena

  • Der Treffpunkt für alle Austrianer rund um alle Heimspiele von Austria Wien
  • Live-Übertragung aller Auswärtsspiele von Austria Wien (Öffnungszeit: jeweils eine Stunde vor Anpfiff - Spielplan findet ihr hier) in einzigartiger Austria-Atmosphäre im Herzen der Fan-Tribüne.
  • UEFA-Champions-League-Abende in der Generali-Arena mit speziellen Angeboten
  • Betrieb von Montag bis Freitag mit attraktiven und abwechslungsreichen Mittags-Menüs von 11:00-14:00 Uhr. Der aktuelle Menüplan wird jeweils zu Wochenbeginn hier und unter "News" auf unserer Website online gestellt

Reservierung

Tisch-Reservierungen für die Viola Sportsbar per Mail (Name, Datum/Uhrzeit, Personenanzahl) an:

reservierung-sportsbar(a)enjoyhenry.com

Nur an Heimspieltagen von Austria Wien ist keine Tisch-Reservierung möglich.

Mittags-Menüplan, Speise- und Getränkekarte

Hier findet ihr den aktuellen Wochen-Menüplan als PDF zum Download.

fak.at/menüplan50

Die Speisekarte gibt es hier zum Download:

fak.at/speisekarte

Hier findet ihr die Getränkekarte:

fak.at/getränke

Die Austria-Fans konnten - wie schon in anderen Teilen der Generali-Arena - auch die neue Viola Sportsbar mitgestalten. Austrianer brachten uns Wimpel von großen internationalen Austria-Spielen mit - wie etwa ein Wimpel vom Sieg gegen den FC Barcelona, den Austria Wien 1983 im Europacup-Viertelfinale bezwingen konnte. Diese Wimpel sind nun als Deko oberhalb der Bar zu sehen (siehe Bild oben).

Mittags-Menüs unter der Woche

In den Räumlichkeiten des ehemaligen Viola Pub erstrahlt nun die neue Viola Sportsbar im Herzen der Ost-Tribüne in neuem Glanz: Komplett renoviert und auf dem neuesten Stand der Technik.

An Werktagen hat die Viola Sportsbar von Montag bis Freitag jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Unser Catering- und Gastronomie-Partner DO & CO hebt das kulinarische Angebot auf ein neues Level und sorgt in der Mittagszeit für abwechslungsreiche und attraktive Mittags-Menüs.

Die Viola Sportsbar hat auch rund um die Heimspiele von Austria Wien für alle Fans geöffnet haben. Selbstverständlich werden auch alle Auswärtsspiele der Austria auf den Leinwänden live übertragen. Für Verpflegung auf internationalem Top-Niveau ist jedenfalls gesorgt.

Champions-League-Abende in der Generali-Arena

Auch internationale Top-Spiele, ausgewählte UEFA-Champions-League-Partien und sportliche Highlights werden in der Viola Sportsbar übertragen. Mit dem Novomatic IP-TV ist die Austria auch hier technisch bestens ausgestattet, damit sind deutlich mehr Sender und das in einer qualitativ sehr hochwertigen Auflösung garantiert.

Die nächsten Live-Übertragungen
So., 09.12., 14:30 Uhr SV Mattersburg – Austria Wien Österreichische Bundesliga
Di., 11.12., 21:00 Uhr FC Barcelona – Tottenham UEFA Champions League
Mi., 12.12., 21:00 Uhr Ajax – Bayern München UEFA Champions League

Anreise & Parken

Zur Generali-Arena könnt ihr schnell, einfach und direkt mit der U-Bahnlinie U1 kommen. Die U-Bahnstation 'Altes Landgut' befindet sich am Verteilerkreis und damit in direkter Nähe zur Generali-Arena. Die U1 bringt alle Austria-Fans seit ihrer Verlängerung in weniger als zehn Minuten aus der Wiener Innenstadt zur Austria.

Weitere Möglichkeiten der öffentlichen Anreise sind die Buslinie 15A, die die Generali-Arena vom Bahnhof Meidling bzw. aus dem Osten von der U3-Station 'Enkplatz' erreicht, sowie die Buslinien 68A und 68B, die beide an der 'Theodor-Sickel-Gasse' halten und die Laaerbergstraße entlangfahren.

Aus verkehrstechnischer Sicht liegt das Stadion günstig an der A23, der Süd-Ost-Tangente, die gleichzeitig die meistbefahrene Straße Österreichs ist. Über die Abfahrt 'Verteilerkreis Favoriten' gelangt man via Verteilerkreis zur Generali-Arena. Die Zufahrt ist nur mehr über die Czeikestraße möglich.

An Tagen, an denen kein Austria-Heimspiel stattfindet, könnt ihr weiterhin auf P2 hinter der Ost-Tribüne parken.

Zufahrt nur mehr über die Czeikestraße

Adresse

FK Austria Wien
Generali-Arena
Horrplatz 1
A-1100 Wien

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 17 45
2. LASK 17 31
3. SKN St. Pölten 17 29
4. RZ Pellets WAC 17 26
5. FK Austria Wien 17 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 17 23
7. TSV Prolactal Hartberg 17 23
8. SK Rapid Wien 17 20
9. SV Mattersburg 17 19
10. FC Wacker Innsbruck 17 16
11. CASHPOINT SCR Altach 17 11
12. FC Flyeralarm Admira 17 11
» zur Gesamttabelle