Veilchen Info 19.07.2018, 08:35 Uhr
© markusreitler.com © markusreitler.com

STADIONTOUR DURCH DIE NEUE GENERALI-ARENA

Austria Wien bietet ab 25. Juli eine Stadiontour durch die neue Generali-Arena inklusive einer Führung durch das erweiterte Austria-Museum an. Dabei kann der Austria-Fan u.a. die neuen VIP-Bereiche, sowie die modernen Mannschaftskabinen besichtigen. Der 'bench-shot' bietet zudem die Möglichkeit für ein einzigartiges Erinnerungsstück.

© markusreitler.com Stadiontour durch die neue Generali-Arena

Ausgangspunkt für die Tour ist der neue Museumsraum, die "Kabine", wo alle Besucher, ausgestattet mit einem Tour-Schal, einen Überblick über die Entwicklung der Generali-Arena in den letzten Jahren erhalten. 

VIP-Bereiche, Spielerkabinen und bench-shot

Die Tour geht auf der von den Fans historisch gestalteten Ost-Tribüne weiter und führt über den neugestalteten Empfangsbereich auf die imposante Nord-Tribüne. Im Mittelpunkt dabei stehen der Besuch der neuen VIP-Räumlichkeiten wie Sky-Boxen und VIP-Logen.

Über die ebenfalls neu erbaute West-Tribüne geht es weiter zur Süd-Tribüne. Dort erhalten alle Besucher einen Einblick in die neuen Heim- und Auswärtskabinen sowie die Bereiche für die Schiedsrichter und den erweiterten Pressebereich. Durch den Spielertunnel gelangen die Fans danach auf das Spielfeld und können dort ein persönliches Foto auf der Trainerbank, einen sogenannten bench-shot, schießen.

Zurück in der "Kabine" wird die Tour mit einem Rundgang durch das Museum und einem Besuch des runderneuerten Fanshops in der Ost-Tribüne abgeschlossen.

Weitere Informationen zur Stadiontour sowie zum Museum und die Anmeldung gibt es hier.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle