Veilchen Info 17.02.2017, 10:38 Uhr

WARUM SICH DAS FRÜHJAHRSABO IMMER NOCH LOHNT…

Mit dem attraktiven Angebot für alle Veilchen erspart ihr euch im Vergleich zu den Einzelkarten immer noch viel Geld und seid bei allen Bundesliga- und Cup-Heimspielen live dabei. Im Fansektor C/D zahlt ihr mit dem Abo immer noch weniger als zehn Euro pro Match.

Warum sich das Frühjahrsabo immer noch lohnt…

Sieben Bundesliga-Heimspiele hat der FK Austria Wien in der Saison 2016/17 noch vor sich. Dazu kommt zumindest ein ÖFB-Cup-Match im Happel-Stadion, nämlich das Viertelfinale gegen die Admira (Mittwoch, 5. April, 18:00 Uhr).

Alle Infos zum Fansektor C/D

Diese zumindest acht Heimspiele gibt es im Fansektor C/D immer noch zu unschlagbaren 75 Euro (für Mitglieder nur 68 Euro) und damit für weniger als 10 Euro pro Match. Im Vergleich zu den Einzeltickets erspart ihr euch mit dem Frühjahrsabo somit immer noch 40 Euro und geht damit de facto gratis zu den beiden Top-Spielen gegen Sturm Graz (29./30.04.) und RB Salzburg (25.05.).

Das Jugend-Abo (bis zum 19. Geburtstag), das es exklusiv im Frühjahrsabo für den Fansektor C/D gibt, kostet nur 44 Euro.

Wo kann ich mir das Frühjahrs-Abo sichern?

  • Online unter fak.at/fj2017 (mit der "Saalbuchung" schnell und einfach selbst die Sitzplätze auswählen) - (das Abo könnt ihr auch beim Viola Point im Donau-Zentrum online bestellen)
  • In unserem Office-Ost bei der Generali-Arena (Montag bis Donnerstag und Freitag vor Spieltagen von 9:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr).
  • An den Heimspieltagen an den Kassen 3-6.

Die Preisliste als PDF

Alle Infos zu Sektor E auf der Längsseite

Auch auf der Längsseite, in Sektor E (erster und zweiter Rang), erspart ihr euch mit dem Frühjahrsabo immer noch 35 (Vollpreis) bzw. 41 (ermäßigt) Euro im Vergleich zu den Einzeltickets. Abo-Preise für Sektor E: 131 Euro (Vollpreis) und 93 Euro (ermäßigt). Als außerordentliche Mitglieder des FK Austria Wien bekommt ihr das noch günstiger.

Die verbleibenden Heimspiele der Veilchen

Samstag, 25.02., 18:30 Uhr: CASHPOINT SCR Altach

Samstag, 11.03., 18:30 Uhr: RZ Pellets WAC

Noch nicht fixiert (vier Wochen vor dem Spieltermin):

01./02.04: FC Admira Wacker Mödling

Mittwoch, 05.04., 18:00 Uhr: Cup-Viertelfinale gegen FC Admira Wacker Mödling

08./09.04.: SKN St. Pölten

29./30.04.: SK Puntigamer Sturm Graz

13./14.05.: SV Guntamatic Ried

25.05.: RB Salzburg

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 22 46
2. CASHPOINT SCR Altach 22 43
3. FK Austria Wien 22 41
4. SK Puntigamer Sturm Graz 22 39
5. SK Rapid Wien 22 29
6. RZ Pellets WAC 22 25
7. FC Admira Wacker Mödling 22 25
8. SKN St. Pölten 22 21
9. SV Mattersburg 22 20
10. SV Guntamatic Ried 22 20
» zur Gesamttabelle