03.04.2014, 15:06 Uhr

RÜCKBLICK AUF DIE DERBY-STATISTIKEN SEIT 1974

Rückblick auf die Derby-Statistiken seit 1974

Seit Einführung der Bundesliga 1974/75 hat es in der Wiener Derby-Geschichte zwischen Austria und Rapid erst fünf Saisonen gegeben, in denen den Veilchen in vier Duellen nicht zumindest ein Sieg gelang. Was 1989/90 (1:4, 2:5, 3:6, 0:0), 1996/97 (1:1, 0:2, 0:3, 0:0), 1997/98 (0:3, 0:2, 1:1, 0:0), 1998/99 (0:1, 1:3, 1:1, 0:0) und 2007/08 (0:0, 2:2, 0:0, 0:2) passierte, sollte sich in diesem Spieljahr nicht wiederholen.

0:0 in Hütteldorf, 0:1 am Verteilerkreis und zuletzt am 9. Februar 1:3 im Hanappi-Stadion lauteten die bisherigen Resultate in dieser Saison. Zur Erinnerung: In unserer Meistersaison 2012/13 hatten wir zum zweiten Mal die Chance auf vier Siege gegen Rapid in vier Spielen gehabt. Nach 3:0 (auswärts), 2:0 (heim) und 2:1 (a) wurde der totale Triumph über Grün-Weiß im vierten Duell am 21. April 2013 mit einem 2:2 in der Generali Arena knapp verpasst.

Den ersten „Matchball“ auf vier volle Erfolge in einer Saison fanden wir in der Saison 1977/78 vor. Damals vereitelte ein 0:0 auswärts in der 36. und finalen Runde vier Austria-Siege in einem Spieljahr. Zuvor hatten wir 3:2 (h), 1:0 (a) und 3:0 (h) triumphiert.

Der SK Rapid hatte seinerseits die Chance auf einen Viererpack in einem Jahr gegen uns auch zweimal und scheiterte ebenso oft, Historisches in der Derby-Geschichte zu schaffen. 1989/90 (siehe oben) verhinderte ebenfalls ein torloses Remis in Favoriten den „Grand Slam“ der Hütteldorfer. 1999/2000 wurde der Erzrivale nach drei Siegen (3:0, 2:0, 1:0) mit einem 0:3 am Verteiler aus seinen Träumen gerissen.

Seit 1974/75 blieben die Veilchen gegen die Grünen, wie eingangs erwähnt, fünfmal ohne Saisonsieg in der Bundesliga. Aber sie sorgten doppelt so oft dafür, dass der Gegner aus dem Westen Wiens schon in zehn Saisonen ohne einzigen vollen Erfolg bliebe. In der 31. Runde am Sonntag gilt es, den sechsten violetten „Nuller“ zu verhindern. Mit einem Sieg würden wir den zweiten Tabellenplatz zurückerobern und eben auch tabellarisch zur Nummer eins in der Bundeshauptstadt avancieren.

Bilanz der Vierer-Derbys in einer Bundesliga-Saison (Austria stets zuerst angeführt/Anmerkung: bis 1974 und 1982/83, 1983/84, 1984/85 wurden nur jeweils zwei Derbys pro Saison ausgetragen):

1974/75: 1:3 (h), 0:2 (a), 3:1 (h), 1:0 (h) Bilanz: 2 Siege, 0 Remis, 2 NL
1975/76: 1:1 (a), 1:1 (h), 1:4 (a), 4:1 (h)  1-2-1
1976/77: 3:2 (h), 1:0 (a), 1:1 (h), 0:1 (a)  2-1-1
1977/78: 3:2 (h), 1:0 (a), 3:0 (h), 0:0 (a)  3-1-0
1978/79: 1:3 (a), 5:1 (h), 2:1 (a), 4:1 (h)  3-0-1
1979/80: 0:0 (a), 0:0 (h), 1:1 (a), 3:2 (h)  1-3-0
1980/81: 5:2 (a), 3:1 (h), 1:5 (a), 0:0 (h)  2-1-1
1981/82: 1:1 (a), 0:1 (h), 2:0 (a), 0:3 (h)  1-1-2
1985/86: 0:0 (h), 5:1 (a), 0:2 (a), 1:3 (h)  1-1-2
1986/87: 2:2 (a), 1:1 (h), 3:1 (a), 0:2 (h)  1-2-1
1987/88: 1:2 (h), 2:1 (a), 4:2 (h), 4:2 (a)  3-0-1
1988/89: 3:0 (a), 1:0 (h), 0:0 (a), 2:1 (h)  3-1-0
1989/90: 1:4 (h), 2:5 (a), 3:6 (a), 0:0 (h)  0-1-3
1990/91: 0:2 (a), 0:3 (h), 2:1 (a), 2:1 (h)  2-0-2
1991/92: 1:1 (a), 5:1 (h), 0:1 (a), 2:1 (h)  2-1-1
1992/93: 0:0 (a), 1:2 (h), 5:1 (a), 4:0 (h)  2-1-1
1993/94: 3:0 (a), 2:1 (h), 1:1 (a), 2:0 (h)  3-1-0
1994/95: 1:1 (h), 1:3 (a), 1:1 (h), 3:1 (a)  1-2-1
1995/96: 0:1 (a), 4:1 (h), 1:0 (a), 0:2 (h)  2-0-2
1996/97: 1:1 (a), 0:2 (h), 0:3 (a), 0:0 (h)  0-2-2
1997/98: 0:3 (h), 0:2 (a), 1:1 (h), 0:0 (a)  0-2-2
1998/99: 0:1 (h), 1:3 (a), 1:1 (h), 0:0 (a)  0-2-2
1999/00: 0:3 (h), 0:2 (a), 0:1 (a), 3:0 (h)  1-0-3
2000/01: 1:1 (a), 3:2 (h), 2:0 (h), 0:2 (a)  1-1-2
2001/02: 2:1 (h), 1:1 (a), 1:1 (a), 1:1 (h)  1-3-0
2002/03: 1:1 (h), 2:1 (a), 1:1 (a), 0:0 (h)  1-3-0
2003/04: 2:2 (a), 2:0 (h), 1:1 (h), 2:1 (a)  2-2-0
2004/05: 1:1 (h), 1:1 (a), 1:0 (h), 1:0 (a)  2-2-0
2005/06: 1:3 (a), 0:2 (h), 3:0 (a), 3:1 (h)  2-0-2
2006/07: 0:0 (h), 1:1 (a), 2:1 (h), 0:3 (a)  1-2-1
2007/08: 0:0 (a), 2:2 (h), 0:0 (h), 0:2 (a)  0-3-1
2008/09: 0:3 (a), 2:0 (h), 2:2 (h), 2:3 (a)  1-1-2
2009/10: 1:1 (h), 1:4 (a), 0:2 (a), 1:0 (h)  1-1-2
2010/11: 1:0 (a), 0:1 (a), 0:1 (h), 3:0 (a)*2-0-2
2011/12: 3:0 (a), 1:1 (h), 0:0 (a), 0:0 (h)  1-3-0
2012/13: 3:0 (a), 2:0 (h), 2:1 (a), 2:2 (h)  3-1-0
2013/14: 0:0 (a), 0:1 (h), 1:3 (a)    ?  (h)  0-1-2

*) Strafverifizierung (nach Platzsturm und Abbruch in Minute 26)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle