Akademie 24.04.2014, 08:02 Uhr

NIKE CUP: AUSTRIAS U15 SPIELT UM DAS TICKET NACH MANCHESTER!

Nike Cup: Austrias U15 spielt um das Ticket nach Manchester!

Bis vor wenigen Wochen hat die U19-Mannschaft des FK Austria Wien auf UEFA-Youth-League-Ebene mit schönem Fußball und starken Ergebnissen international für Furore gesorgt. Demnächst gastieren neuerlich junge Ausnahmetalente aus ganz Europa in Wien-Favoriten.

 

Zwischen 2. und 4. Mai steigt in der Generali-Arena sowie in der Verbund-Akademie das Europa-Qualifikationsturnier für den traditionellen Nike Premier Cup, an dem ausschließlich U15-Teams teilnehmen. Der Gewinner qualifiziert sich folglich für das im Old Trafford zu Manchester ausgetragene Weltfinale…

… und Österreichs heißestes Eisen im Rennen um eine Teilnahme ist die U15-Mannschaft der Austria, neben der auch noch die Altersgenossen von Sturm Graz antreten werden. Ansonsten messen sich die Veilchen jeweils 2 x 20 Minuten mit einem internationalen Teilnehmerfeld, dem unter anderem Feyenoord Rotterdam, Dynamo Moskau, Brodby IF, Sparta Prag oder der FC Zürich angehören.

Der Fahrplan: Am Donnerstag, den 1. Mai, findet die Auslosung statt. Ab 2. Mai duellieren sich die Teams auf dem Akademie-Gelände (Laaer Berg Straße 143, 1100 Wien) sowie auf den Trainingsplätzen der Generali-Arena (Horrplatz 1, 1100 Wien), bis die beiden Österreich-Finalisten feststehen.

 

Das Endspiel, in dem das Ticket nach Manchester ausgespielt wird, findet dann am Sonntag, den 4. Mai, ab 16:00 Uhr in der Generali-Arena statt (alle Spiele bei freiem Eintritt).  

Teilnehmende Mannschaften:

Veranstalter – FK Austria Wien

Österreich– Akademie Steiermark – Sturm Graz
Belgien - KRC Genk                    
Kroatien - NK Hrvatski Dragovoljac
Kroatien - NK Osijek 
Tschechien – AC Sparta Prague                           
Dänemark – Brondby IF  
Finnland – FC Espoo
Griechenland -  Atromitos FC
Ungarn – Vasas Academy                                    
Israel – Maccabi Tel Aviv                                                     
Niederlande – Feyenoord Rotterdam                       
Norwegen –  Stabæk Fotball
Polen – AS Progres, Krakow                                                                   
Russland – FC Dynamo Moscow       
Serbien – OFK Belgrade
Slowenien – NK Krsko
Schweden – Malmö FF                                  
Schweiz – FC Zurich
Türkei - Boluspor

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle