27.05.2014, 15:03 Uhr

JUNGVEILCHEN MÜSSEN ZUM OSTLIGA-ABSCHLUSS NACH DORNBACH

Jungveilchen müssen zum Ostliga-Abschluss nach Dornbach

Ein Derby, das durchaus Reize birgt. Wenn am Mittwoch um 18:00 Uhr die Austria Amateure beim Sportklub gastieren, dann steht für beide Teams durchaus noch einiges auf dem Spiel. Während die Jungveilchen danach trachten, Platz zwei in der Regionalliga Ost abzusichern, sind die Dornbacher nach wie vor nicht vor dem Abstiegsgespenst gefeit - und dies trotz starker letzter Runden.

Der Sportklub könnte am Mittwoch noch auf Rang zwölf und damit auf einen vom Abstieg bedrohten Rang abrutschen - damit wäre man ob der besonderen Konstellation auf fremde Hilfe angewiesen. In den Köpfen der jungen Austrianer wird dies aber keine Rolle spielen. „Wir wollen unser Frühjahr mit drei Punkten krönen“, sagt Trainer Andreas Ogris.

Gut möglich ist, dass dies mit einer weiteren Verjüngungskur versucht wird und Akteure zum Einsatz kommen, die zuletzt auf U18-Ebene stark aufspielten.

Detail am Rande: Ogris trifft beim Duell mit dem Sportklub auch auf seinen Schwiegersohn Marcel Kracher. „Ein Sieg ist Pflicht. Umso mehr, weil ich gegen Marcel ungern den Kürzeren ziehen würde.“

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 26 56
2. CASHPOINT SCR Altach 26 49
3. FK Austria Wien 26 47
4. SK Puntigamer Sturm Graz 26 45
5. FC Flyeralarm Admira 26 33
6. RZ Pellets WAC 26 32
7. SK Rapid Wien 26 30
8. SKN St. Pölten 26 27
9. SV Mattersburg 26 24
10. SV Guntamatic Ried 26 23
» zur Gesamttabelle