16.05.2014, 11:19 Uhr

DILAVER VERLÄSST DEN KLUB, ROTPULLER & ROGULJ LEHNEN ANGEBOTE AB

Dilaver verlässt den Klub, Rotpuller & Rogulj lehnen Angebote ab

Der Kader des FK Austria Wien wird in der kommenden Saison ein völlig neues Gesicht bekommen. Nach Tomas Jun und Marko Stankovic wird auch Emir Dilaver den Klub verlassen, er bekam ebenso wenig ein neues Angebot vorgelegt wie die beiden Erstgenannten und wird sich nach 13 Jahren bei den Violetten, wo er seit seiner Kindheit spielte, eine andere Aufgabe suchen müssen.

Anders verhalten sich die Fakten bei Lukas Rotpuller und Kaja Rogulj. Beide bekamen ein neues Angebot zur Vertragsverlängerung vorgelegt, lehnten aber ab. Die Optionen gezogen wurden bei Sascha Horvath (1 Jahr) und Sebastian Wimmer (2 Jahre), der zuletzt an Parndorf verliehen war und beim Trainingsbeginn am 10. Juni wieder zu uns zurückkehren wird. So wie auch Martin Harrer aus Altach.

Bereits verpflichtet wurde Marco Meilinger (Salzburg). Wer wird noch das Trikot der Veilchen 2014/15 tragen?  Das wird auch vom neuen Cheftrainer abhängen, der spätestens in den kommenden zehn Tagen präsentiert werden soll.  

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle