30.04.2014, 08:25 Uhr

DIE AUSTRIA-FAMILIE TRAUERT UM DR. ERIK GEUTNER

Die Austria-Familie trauert um Dr. Erik Geutner

Die Austria-Familie trauert um Dr. Erik Geutner, der vergangene Woche im 93. Lebensjahr nach längerer Krankheit in Ruhe eingeschlafen ist.

Geutner, der 1979 von Joschi Walter in die Geschäftsführung der Austria geholt wurde und sich damals auf vielen Ebenen, unter anderem für die Entwicklung des Horr-Stadions, einsetzte, wurde 2011 im Rahmen unserer Hundertjahrfeier von Herbert Prohaska nicht umsonst als einer von drei wichtigen Funktionären genannt, die den Klub in schwierigen Zeiten am Leben erhalten haben.

Wir erlauben uns, unser tiefstes Mitgefühl an seine Familie und Freunde auszusprechen!