08.02.2014, 08:11 Uhr

DE PAULA: MIT JACKOS SUPPORT FÜR "ÖSTERREICHS CLASICO" GERÜSTET!

De Paula: Mit Jackos Support für "Österreichs Clasico" gerüstet!

Mit drei Toren war David de Paula gleichauf mit Philipp Hosiner, der ebenso zuversichtlich ins Derby geht, Austrias erfolgreichster Torschütze in der Frühjahrs-Vorbereitung 2014. Seine benötigte Eingewöhnungszeit haben die ersten Teilerfolge auf der noch langen Etappe natürlich weiter verkürzt: „Ich bin mittlerweile vier, fünf Wochen hier und fühle mich schon sehr wohl, komme mit den Leuten sehr gut aus.“

„Wenn du zu einem Klub kommst und der Mannschaft helfen kannst, indem du beispielsweise Tore beisteuerst, macht das natürlich alles einfacher. Hinzu kommt, dass wir täglich gemeinsam auf dem Platz sind und arbeiten“, ist der 29-Jährige glücklich in seiner neuen Umgebung. „Ich halte das Verhältnis zu den Mitspielern für einen sehr wichtigen Teil des Spiels.“

Das Geheimnis hinter seiner treffereichen Vorbereitung ortet der Spanier in seiner Position. „Ich komme bei der Austria 20, 30 Meter weiter vorne zum Einsatz als beim WAC. Der Trainer sieht mich auf der Halbposition im offensiven Mittelfeld und ich merke, dass ich auf dieser Position sehr torgefährlich sein kann“, sagt De Paula. „Ich habe aber auch schon im äußeren Mittelfeld gespielt, kann alle vier Positionen in unserer offensiven Mittelfeld-Linie bekleiden.“

Ein weitere wichtige Komponente zugunsten des Wohlfühl-Faktors: Der Umzug vom Hotel in die eigenen vier Wände ging bereits vonstatten, Freundin Ehitz, die vom selben Ort wie „Depa“ kommt und mit der er seit zehn Jahren zusammen ist, ist mittlerweile ebenso in Wien wie die beiden Border Collies Sua und Jacko. Jacko? „Ja“, schmunzelt David, „in Anlehnung an Michael Jackson“.

Aus Davids Worten ist herauszuhören, wie wichtig ihm die Anwesenheit seines gewohnten Umfelds ist. „Einen Umzug machen Hunde natürlich komplizierter, dafür sind sie für unser tägliches Leben eine große Bereicherung.“

Selbiges wäre auch ein Sieg im sonntägigen Derby. „Meine Teamkollegen haben mir schon erzählt, dass es ein sehr besonderes Spiel ist. Vielleicht so etwas wie das österreichische Clasico. Ich freue mich schon!“

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle