10.05.2014, 09:01 Uhr

AUSTRIA UND AMER SPORTS SETZEN TOLLE ZUSAMMENARBEIT FORT

Austria und Amer Sports setzen tolle Zusammenarbeit fort

Seit August 2008 besteht die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem FK Austria Wien und der Firma Suunto. Gemeinsam  hat man – speziell was den Gebrauch von Sport-Funktionsuhren betrifft – schon tolle Lösungen gefunden.

„Die Uhren von Suunto sind für unsere Trainingssteuerung sowie die sportwissenschaftliche Abstimmung sehr wichtig, bieten optimale Unterstützung für uns“, erklärt Austrias Athletik-Trainer Dr. Martin Mayer. Kürzlich stattete Suunto die Austria wieder mit einem Set der neuen Suunto-Ambit2 Black-Uhren aus.

Einen weiteren Neuzugang erhielt die Kraftkammer, wo ab sofort ein weiterer Crosstrainer der Firma Precor, ebenfalls eine Marke des Amer-Sports-Konzerns, seinen Platz gefunden hat.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. FK Austria Wien 30 53
3. SK Puntigamer Sturm Graz 30 51
4. CASHPOINT SCR Altach 30 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. SK Rapid Wien 30 34
7. RZ Pellets WAC 30 34
8. SV Mattersburg 30 33
9. SKN St. Pölten 30 31
10. SV Guntamatic Ried 30 27
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?