12.05.2014, 13:30 Uhr

AUSTRIA SPIELT IN DER GENERALI-ARENA GEGEN PSV EINDHOVEN

Austria spielt in der GENERALI-Arena gegen PSV Eindhoven

Am 11. Mai erfolgte in der Generali Arena gegen den SK Sturm Graz der Bundesliga-Ausklang für den FK Austria Wien. Damit ist die Saison eins nach dem Titelgewinn für die Veilchen aber noch nicht beendet. Vor dem Urlaubsbeginn ab 17. Mai haben sie noch einen Auftritt zu absolvieren. Am Freitag gastiert die Austria beim SK Wullersdorf (1. NÖ-Klasse Nordwest).

Mit diesem Spiel beim früheren Verein von Markus Suttner bedanken sich die Favoritner für eine im vorigen Jahr durchgeführte Eintrittskartenaktion anlässlich des Austria-Debüts in der europäischen „Königsklasse“. Damals hatten Wullersdorf und Stadlau (neuer Termin erst in der kommenden Saison) die meisten Drei-Abos für die drei zur Champions League-Gruppe zählenden Spiele im Happel-Stadion verkauft.

Nach diesem Danke-Schön treten unsere Spieler bis 9. Juni den Urlaub an. Die für die freundschaftlichen Länderspiele Österreichs gegen Island (30.5. in Innsbruck, 20:30) und Tschechien (3.6. in Olmütz) einberufenen Akteure werden einige Tage länger Urlaub bekommen.

Am 10. Juni stehen zum Trainingsbeginn auf die neue Saison medizinische Tests auf dem Programm, ehe es am 13. Juni in Mannersdorf (18:00 Uhr) mit dem ersten Probegalopp der Vorbereitung wieder ernst wird. Bereits Mitte Juni wirft die Bundesliga-Meisterschaft 2014/15 ihre Schatten voraus, wird doch die Auslosung der 36 Runden vorgenommen.

Vom 29. Juni bis 5. Juli geht es ins Trainingscamp nach Velden am Wörthersee. In dessen Rahmen werden inklusive An- und Rückreise vier Spiele bestritten. Während unsere Spieler am Ufer des Wörthersee schwitzen, wird am 2. Juli in Wien die erste Samsung-ÖFB-Runde mit dem violetten Rekordsieger (27 Trophäen) ausgelost.

Der traditionelle „Ankick“ in der Generali Arena geht heuer am 8. Juli gegen PSV Eindhoven über die Bühne (19:30 uhr). Der Anpfiff zur neuen Punktekampagne und damit die Jagd auf Meister RB Salzburg ertönt am 19./20. Juli. Bis 13./14. Dezember werden im Herbst 19 Runden ausgetragen.

Eckdaten des Terminkalenders 2014/15:

MAI:
16.: Freundschaftsspiel SK Wullersdorf (Wullersdorf, 19:00 Uhr)
17.: Urlaub bis 9. Juni
30.: Länderspiel Island (Innsbruck, 20:30 Uhr/mit Lindner und Co ?)

JUNI:
3.: Länderspiel Tschechien (Olmütz, 20:30 Uhr/mit Lindner und Co ?)
10.: Trainingsbeginn Austria mit medizinischen Tests
12.6. bis 13.7.: UEFA-WM in Brasilien (mit James Holland/Australien ?)
13.: Testspiel ASK Mannersdorf (Mannersdorf, 18:00 Uhr)
Monatsmitte: Auslosung Bundesliga-Meisterschaft
24.: Testspiel SKN St. Pölten (Trainingsgelände GENERALI-Arena, 15:00 Uhr)
29.: Trainingslager Velden bis 5. Juli
29.: Testspiel auf der Anreise in Voitsberg gegen Voitsberg (15:30 Uhr)

JULI:
2.: Auslosung 1. Samsung-ÖFB-Cup Runde (mit Austria) in Wien
2.: Testspiel in Kärnten gegen internationalen Gegner
3.: Testspiel in Kärnten gegen internationalen Gegner
5.: Testspiel LASK auf Rückreise
8.: „Ankick“ Generali Arena gegen PSV Eindhoven (19:30 Uhr)
11.: (bis 13.): Samsung-ÖFB-Cup (Spieltermin 1. Runde)
19.: (20.): Bundesliga (Spieltermin 1. Runde)

SEPTEMBER:
8.: EM-Quali Österreich – Schweden (Wien, 20:45 Uhr)

DEZEMBER:
13./14.: Bundesliga (Spieltermin 19. Runde/letzte 2014)

2015:
14./15. Februar: Bundesliga-Frühjahrsstart (20. Runde)
30./31. Mai: Bundesliga-Ausklang (36. Runde)

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. CASHPOINT SCR Altach 10 19
3. FC Red Bull Salzburg 9 18
4. SK Rapid Wien 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. FC Admira Wacker Mödling 10 12
7. SV Guntamatic Ried 9 11
8. RZ Pellets WAC 10 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 10 5
» zur Gesamttabelle