Akademie 27.01.2014, 08:52 Uhr

AUCH FÜR AKADEMIE-TEAMS BEGANN DIE VORBEREITUNGSZEIT

Auch für Akademie-Teams begann die Vorbereitungszeit

Während sich die Temperaturen im Osten Österreichs derzeit kaum über den Gefrierpunkt hinauswagen, standen in den vergangenen Tagen die ersten Vorbereitungsspiele für unsere Akademieteams auf dem Programm.

 

Den winterlichen Rahmenbedingungen zum Trotze zeigten sich unsere Teams bereits in guter Spiellaune und erreichten zum Teil respektable Ergebnisse, vor allem oft gegen jahrgangsältere Mannschaften bzw. Kampfmannschaften. Auch in der kommenden Woche stehen noch intensive Tests an, ehe in den Semesterferien eine trainingsfreie Woche eingeschoben wird.

Am vergangenen Wochenende fanden in Deutschland zwei internationale Hallenturniere mit violetter Beteiligung statt. Die U12 belegte in Traunreut Platz 3, besiegte im kleinen Finale Hertha BSC Berlin, zuvor u.a. den VfB Stuttgart, Celtic Glasgow und gegen Juventus Turin wurde ein Remis erreicht.

Die U11 scheiterte in Dessau an der schlechteren Tordifferenz, um ins Halbfinale aufzusteigen, verlor lediglich 1 (!) Spiel (0:3 gegen den VfL Wolfsburg), auf der „Abschussliste“ stehen aber folgende internationale Topteams: FC Bayern München, Eintracht Frankfurt, 1860 München sowie der Hamburger SV.

Akademie Testspiele im Überblick:


VERBUND AKA U18 FK Austria Wien – SC Leopoldsdorf / Mfd. 4:1 (2:1)

Koglbauer, Ljubic, Sakaria, Tercek


VERBUND AKA U18 FK Austria Wien – SC Mistelbach 4:4 (3:1)

Sakaria (2), Tercek, El Moukhantir


VERBUND AKA U18 FK Austria Wien – SC Gmünd 2:0 (2:0)

Sakaria 2

VERBUND AKA U16 FK Austria Wien – AKA U15 2:4 (1:3)

Bassiouny, Tischler; Aydin, Rinic, Borkovic, Bazzi


SC Großfeld - VERBUND AKA U16 FK Austria Wien 2:4 (0:3)

Tischler, Jakupovic, Bassiouny, Aksu

VERBUND AKA U15 FK Austria Wien – Spartak Trnava 5:0 (2:0)

Tinnhof 3, Borkovic, Aydin

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle