01.02.2014, 11:12 Uhr

AMATEURE: ENDLICHER ERLITT BÄNDERABRISS IM KNÖCHEL

Amateure: Endlicher erlitt Bänderabriss im Knöchel

Die Austria Amateure müssen eine weitere Verletzung in Kauf nehmen. Michael Endlicher zog sich im Rahmen eines Trainingsspiels am Dienstag einen Bänderabriss im linken Knöchel zu. Dies ergab eine am Donnerstag durchgeführte Magnetresonanztomographie.

Der 19-Jährige wird am Dienstag ebenso wie Bernhard Luxbacher in Wien-Döbling operiert und acht bis zehn Wochen nicht zur Verfügung stehen. Endlicher kam in fünf der sechs Gruppenspiele in der UEFA Youth League zum Einsatz und war maßgeblich an Austrias Aufstieg ins Achtelfinale beteiligt. Auch im Rahmen der U17-Weltmeisterschaft war der Außenbahnspieler 2013 in zwei Partien für Österreichs Auswahl im Einsatz.

Sofort nach der Operation wird sein Reha-Programm beginnen. Den Anfang machen Lymphdrainagen, weiter geht’s mit schmerzorientierter Therapie.

Wir wünschen rasche Genesung!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle