Akademie 22.01.2014, 11:55 Uhr

AMATEUR-SPIELER BEEINDRUCKTEN IM TRAINING MIT MARCEL KOLLER

Amateur-Spieler beeindruckten im Training mit Marcel Koller

Im Rahmen der traditionellen ÖFB Trainerfortbildung in der Generali-Arena stand unsere Amateurmannschaft als Demonstrations-Trainingsgruppe ihren Mann.
Intensive 180 Trainingsminuten auf dem bestens präparierten Hauptfeld unseres Stadions unter drei verschiedenen Vortragenden beeindruckten die ca. 350 teilnehmenden Trainer aus ganz Österreich.

 

Highlight war sicherlich die Praxis unter ÖFB Teamchef Marcel Koller, der Einblicke seiner Philosophie im Bereich Offensivspiel gewähren ließ. Zuvor befolgten die Spieler von Trainer Herbert Gager die Anweisungen des polnischen Sportdirektors Stefan Majewski sowie von Altach-Chefcoach Damir Canadi!


U17-Hallenturnier in Deutschland


Einmal mehr wertvolle internationale Erfahrung durften unsere U17-Akademiespieler beim Hallenturnier in Montabaur sammeln. Chefcoach Cem Sekerlioglu durfte dabei auf gute Leistungen samt bemerkenswerten Resultaten stolz sein, jedoch um den Turniersieg konnten wir aufgrund zu vieler Unentschieden nicht mitreden. Gegen den späteren Turniersieger Red Bull Leipzig wurde im Eröffnungsspiel ein 1:1 Remis geholt, die einzige Turnierniederlage gegen den 1. FC Köln vermasselte jedoch eine bessere Platzierung!


Ergebnisse: Verbund AKA U17 FK Austria Wien – Red Bull Leipzig 1:1; Schalke 04 1:1; Hamburger SV 1:1; Karlsruher SC 2:1; 1. FC Köln 1:3; FC Basel 3:3

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 47
2. SK Rapid Wien 31 38
3. LASK 31 33
4. RZ Pellets WAC 31 32
5. TSV Prolactal Hartberg 31 24
6. SK Puntigamer Sturm Graz 31 19
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 31 31
2. CASHPOINT SCR Altach 31 26
3. spusu SKN St. Pölten 31 22
4. SV Mattersburg 31 21
5. FC Flyeralarm Admira 31 17
6. WSG Swarovski Tirol 31 15
» zur Gesamttabelle