10.03.2014, 09:39 Uhr

AKADEMIE: STARTSCHUSS FÜR DIE FRÜHJAHRS-MEISTERSCHAFT

Akademie: Startschuss für die Frühjahrs-Meisterschaft

Nachdem unsere Kampfmannschaft bereits fünf Frühjahresrunden in den Beinen hat (beim samstägigen 2:0-Heimsieg gegen den SV Grödig setzte Eigenbautrainer Herbert Gager mit Heinz Lindner, Emir Dilaver, Lukas Rotpuller, Markus Suttner, Alexander Gorgon, Thomas Salamon und Sascha Horvath immerhin 7 Eigengewächse ein), das violette Amateurteam schon zwei unterschiedliche Spiele hinter sich gebracht hat (Neo-Coach Andi Ogris setzte beim 2:0-Heimsieg gegen Sollenau mit Petar Gluhakovic, Tarkan Serbest, Michael Blauensteiner, Stefan Jonovic, Peter Michorl, David Oberortner, Srdan Spiridonovic, Marko Kvasina und Marko Zlatkovic deren 9 ein), sind am kommenden Wochenende auch unsere Akademieteams wieder im positiven Meisterschaftsstress.

Die FAL Linz mit ihrem U15, U16 und U18-Team wird am kommenden Samstag, den 15.03. ab 13:00 Uhr zu Gast in der Laaerbergstrasse 143 sein.

Gegen die gewohnt starken Oberösterreicher sind in allen Bewerben enge Spiele zu erwarten, die U15 (Trainer Christoph Glatzer) empfängt als Herbstmeister den Tabellenneunten aus Linz, Neo-U16-Coach Roman Stary geht als Tabellendritter in das Duell mit dem direkten Tabellennachbarn und Neo-U18-Coach Hannes Friesenbichler erwartet im Spitzenspiel der Auftaktrunde der ÖFB TOTO Jugendliga als Tabellenzweiter den Tabellenvierten!

Ebenso erfolgt am kommenden Wochenende der Meisterschaftsstartschuss für sämtliche Nachwuchsmannschaften – die WFV Liga beginnt mit den Heimspielen gegen das Team Wiener Linien.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 32 50
2. SK Rapid Wien 32 38
3. RZ Pellets WAC 32 35
4. LASK 32 33
5. TSV Prolactal Hartberg 32 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 32 19
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FK Austria Wien 32 34
2. CASHPOINT SCR Altach 32 26
3. spusu SKN St. Pölten 32 25
4. SV Mattersburg 32 21
5. FC Flyeralarm Admira 32 18
6. WSG Swarovski Tirol 32 16
» zur Gesamttabelle