Akademie 12.05.2014, 11:00 Uhr

AKADEMIE: SIEG UND NIEDERLAGE GEGEN DAS BURGENLAND

Akademie: Sieg und Niederlage gegen das Burgenland

Nachdem die Meisterschaft in der Bundesliga an diesem Wochenende bereits zu Ende ging, haben unsere Akademieteams noch 4 Meisterschaftsrunden bis zur Sommerpause zu absolvieren. In der nächsten Runde stehen die Spitzenspiele bei Red Bull Salzburg am Programm, zuvor wurden bzw. werden (U18 erst morgen Dienstag!) die Punktspiele gegen die Akademie aus dem Burgenland bestritten.

Dabei vergab die U15 mit einer 1:2 (1:0) Niederlage die Möglichkeit an den Tabellenführer aus Vorarlberg noch einmal ranzukommen, zu viele Torchancen wurden leichtfertig vergeben, dem Gegner im Gegenzug jedoch vereinfachte man das Tore schießen durch Inkonsequenz in der Defensivarbeit!

3:0 führte bereits die U16 in einem einseitigen Spiel, zwei Gegentreffer unmittelbar vor dem Pausenpfiff brachten jedoch noch einmal Spannung in dieses Match. Ein direkt verwandelter Eckstoß von Arnel Jakupovic entschied die Partie in Hälfte 2!

VERBUND AKA U18 FK Austria Wien – AKA Burgenland                Dienstag, 13.05.2014, 18:00 Uhr, Austria Akademie

VERBUND AKA U16 FK Austria Wien – AKA Burgenland                4:2 (3:2)               Jakupovic (2), Bassiouny (2)

VERBUND AKA U15 FK Austria Wien – AKA Burgenland                1:2 (1:0)               Bazzi

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle