05.03.2014, 11:30 Uhr

„EIN BALL FÜR JEDES KIND“

„Ein Ball für jedes Kind“

An jeweils zwei hintereinander stattfindenden Runden beider Spielklassen – der 21. und 22. Runde der „Heute für Morgen“ Erste Liga und der 26.und 27. Runde tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile – unterstützen alle 20 Klubs der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Initiative „Ein Ball für jedes Kind“ und setzen am „Tag der Bundesliga“ geschlossen ein starkes Zeichen.
 
Unsere Fußball-Profis sind in vielerlei Hinsicht Vorbilder für unsere Kinder. Eine der wichtigsten Erfolgsfaktoren sind regelmäßige Bewegung und gesunde und ausgewogene Ernährung. Genau hier setzt die Initiative „Ein Ball für jedes Kind“ an – Bewegung und Ernährung als Basis der gesunden Zukunft unserer Kinder. Dieser Verantwortung stellen sich alle Spieler der 20 Bundesliga-Klubs am „Tag der Bundesliga“.

 

Mit Transparenten und Durchsagen der Kapitäne unmittelbar vor Spielbeginn machen sie auf die aktuell Gesundheitssituation der Kinder in Österreich aufmerksam und zeigen, dass ihnen die gesunde Zukunft unserer Jüngsten am Herzen liegt.
 
Abgerundet wird der „Tag der Bundesliga“ von einem umfangreichen Aktionsprogramm der Klubs – die etwa 2.500 Freikarten zur Verfügung stellen - ganz im Zeichen der Kinder. Der FK Austria Wien stellt an diesem Tag 50 Freikarten zur Verfügung. Diese werden im Zuge eines Gewinnspiels auf der Facebook-Seite „Ein Ball für jedes Kind“ am 04.03.2014 verlost.

 

Nähere Informationen unter bundesliga.at und einballfürjedeskind.at.

 

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle