01.07.2013, 09:27 Uhr

VERTRAG VON FLO MADER VORZEITIG VERLÄNGERT

Vertrag von Flo Mader vorzeitig verlängert

Der FK Austria Wien treibt seine langfristige Kaderplanung voran. AG-Vorstand Thomas Parits ist es gelungen, den noch bis Sommer 2014 laufenden Vertrag von Florian Mader bereits jetzt vorzeitig um ein Jahr bis Sommer 2015 zu verlängern.

„Er hat eine sehr gute Saison gespielt und sich diese Verlängerung redlich verdient. Flo ist in jedem Spiel über 90 Minuten unterwegs, spielt sehr diszipliniert, hält immer seine Position, besticht mit einem guten Passspiel und harmoniert außerordentlich gut mit James Holland“, erklärt Parits.

Das Duo bildet die defensive Mittelfeldachse der Austria und war in der Meistersaison ein wesentlicher Eckpfeiler in unserem Team. Mit Mader, der auch schon mit Wacker Innsbruck (2004) und SCR Altach (2006) in der Erste Liga den Titel gewonnen hat sowie mit SV Ried (2011) ÖFB-Cupsieger war, sind die Gespräche schon etwas länger gelaufen, eine andere Überlegung als Austria Wien gab es für ihn zuletzt eigentlich nie.

„Ich habe schon früh signalisiert, gerne mehr als das eine Jahr bei der Austria zu bleiben. Meine ganze Familie fühlt sich in Wien sehr wohl, das ist nicht nur so daher gesagt“, versicherte der 30-Jährige. Mader ist seit August 2011 in Violetter, schien 2012/13 in der Liga 34-mal im Kader auf, spielte davon 26-mal von Beginn und erzielte zwei Tore.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle