19.10.2013, 16:58 Uhr

U17-WM: ZWEI JUNGVEILCHEN TREFFEN BEI 2:2-AUFTAKT-REMIS

U17-WM: Zwei Jungveilchen treffen bei 2:2-Auftakt-Remis

Österreichs Unter-17-Nationalteam erreichte beim Auftakt der Weltmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein 2:2 gegen Kanada, für die Treffer der rot-weiß-roten Auswahl sorgten zwei Akteure der Austria Amateure.


Sascha Horvath brachte die ÖFB-Elf in Führung (28.), ehe ein Doppelschlag in Hälfte zwei einen plötzlichen Rückstand bedeutete. Nach knapp einer Stunde war es mit Nikola Zivotic abermals ein Violetter, der nach einer Flanke von Petar Gluhakovic (ebenfalls Austria Amateure) per Seitfallzieher spektakulär auf 2:2 stellte (61.).


Mit Michael Endlicher kam in der Schlussviertelstunde noch einer weiterer Spieler der Austria zum Einsatz.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 49
2. LASK 31 37
3. RZ Pellets WAC 31 28
4. FK Austria Wien 31 27
5. SK Puntigamer Sturm Graz 31 24
6. spusu SKN St. Pölten 31 21
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Rapid Wien 31 32
2. SV Mattersburg 31 28
3. CASHPOINT SCR Altach 31 25
4. FC Flyeralarm Admira 31 22
5. TSV Prolactal Hartberg 31 19
6. FC Wacker Innsbruck 31 17
» zur Gesamttabelle