11.06.2013, 13:22 Uhr

TRAININGSSTART RÜCKT NÄHER / JAMES HOLLAND AUF WM-KURS

Trainingsstart rückt näher / James Holland auf WM-Kurs

Am kommenden Montag (10:00 Uhr) beginnt für einen Großteil des Kaders das Mannschaftstraining. Genauer gesagt für all jene Spieler, die nach Saison-Ende nicht mehr  zu ihren jeweiligen Nationalteams abgereist sind (diese steigen mit einwöchiger Verspätung ein). Den Anfang machen wie üblich Leistungstests, die in der Nachwuchs-Akademie durchgeführt werden.


Bereits seit dieser Woche gehen jene Akteure, die nächste Woche mit dem Training beginnen, ihren Heimprogrammen nach. Dieses umfasst sowohl Lauf- als auch Kraft- und Stabilisations-Einheiten.


Kantersieg für James Hollands Australier

 

Unser Mittelfeldspieler gehörte am Dienstag einmal mehr jenem australischen A-Team-Kader an, der zu Mittag Jordanien mit 4:0 bezwang. Mark Bresciano (15.), Tim Cahill (61.), Robbie Kruse (76.) und Lucas Neill (84.) sorgten für die Treffer der Socceroos, bei denen Holland diesmal auf der Bank Platz nahm. Australien festigte damit Rang zwei, der zur Teilnahme an der WM 2014 berechtigt.


Am Dienstag, den 18.6., wird Australien noch ein Qualifikationsspiel gegen den Irak bestreiten, ehe auch Holland seinen Urlaub antreten darf. Er wird im Rahmen des Trainingslagers in Velden (28.6. – 4.7.) ins Austria-Training einsteigen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. CASHPOINT SCR Altach 10 19
3. FC Red Bull Salzburg 9 18
4. SK Rapid Wien 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. FC Admira Wacker Mödling 10 12
7. SV Guntamatic Ried 9 11
8. RZ Pellets WAC 10 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 10 5
» zur Gesamttabelle