23.07.2013, 15:41 Uhr

TRAININGSREPORT: VERLETZTE MACHEN FORTSCHRITTE! PLUS: VIDEO

Trainingsreport: Verletzte machen Fortschritte! Plus: Video

Viel Schweiß bei den beiden Trainingseinheiten am Dienstag – und das nicht nur wetterbedingt. Am Vormittag absolvierten die Spieler einen Zirkel zur Oberkörper-Kräftigung, der den Spielern alles abverlangte. Anschließend standen Kurzpass-Übungen auf dem Programm.


Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es am Nachmittag noch einmal hinaus auf den Trainingsplatz, wo Trainer Nenad Bjelica verschiedene Spielformen trainieren ließ. Nicht auf dem Platz anwesend war Rene Poms, der am Abend im Kaplakriki-Stadion im isländischen Hafnarfjördur vor Ort ist, um Austrias ersten Champions-League-Qualifikations-Gegner zu beobachten.


Ansonsten kann Bjelica vier Tage vor dem Spiel gegen Salzburg nahezu auf den kompletten Kader zurückgreifen. Roman Kienast trainierte nach seiner Meniskus-Operation zuletzt wieder mit der Mannschaft, passte nur bei Übungen, die auch Zweikämpfe beinhielten – das soll sich in den nächsten Tagen ändern.


Tomas Simkovic (Bruch des Wadenbeinschaftes) macht ebenfalls Fortschritte, absolviert Koordinations-Übungen und spult zudem auf dem Antischwerkraft-Laufband von Alter-G Kilometer ab. Das erste Lauftraining auf dem Rasen rückt näher. „Wir werden die Trainingsintensität jetzt regelmäßig steigern“, kündigt Sporttherapeut Florian Grabner an.

 

Video-URL: http://www.youtube.com/watch?v=3gMDjth1KFI

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. FK Austria Wien 30 53
3. SK Puntigamer Sturm Graz 30 51
4. CASHPOINT SCR Altach 30 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. SK Rapid Wien 30 34
7. RZ Pellets WAC 30 34
8. SV Mattersburg 30 33
9. SKN St. Pölten 30 31
10. SV Guntamatic Ried 30 27
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?