06.11.2013, 16:22 Uhr

STATISTIK-RÜCKBLICK: AUSTRIA GEGEN ATLETICO MIT SPANIEN-JUBILÄUM

Statistik-Rückblick: Austria gegen Atletico mit Spanien-Jubiläum

Das erste Tor oder vielleicht sogar der zweite Punkt nach dem 0:0 in St. Petersburg gegen Zenit wäre für den Champions-League-Debütanten FK Austria Wien eine Überraschung und – ein passendes Präsent zum Jubiläum. Denn die Violetten treten am Mittwoch (20.45 Uhr/live Puls 4 und Sky) im Estadio Vicente Calderon gegen Atletico zum 20. Mal im Europacup (ohne Intertoto-Bewerb) gegen einen spanischen Klub an.

 
Die Statistik inklusive dem 0:3 zuletzt im Happel-Stadion gegen den spanischen Cupsieger führt deutlich vor Augen, dass es für die Veilchen gegen Vertreter aus dem Land des aktuellen Welt- und Europameisters stets schwer war und ist. In den bisherigen 19 Partien setzte es zehn Niederlagen, gab es sieben Remis und lediglich zwei Siege.

 
Die zwei Erfolge landeten die Austrianer in der UEFA-Cup-Saison 2004/05. Zuerst wurde in der Gruppenphase am 4.11.2004 Real Saragossa im Happel-Stadion vor 18.800 Besuchern durch ein Tor von Radoslaw Gilewicz 1:0 bezwungen und am 27.2.2005 auswärts Athletic Bilbao in San Mamas dank zweier Sionko-Treffer 2:1 besiegt.

 
Der damalige Höhenflug setzte sich im Achtelfinale nochmals gegen Real Saragossa (1:1/heim Tor Rushfeldt und 2:2/auswärts Tore Papac und Dosunmu) fort. Und er endete erst im Viertelfinale aufgrund der Auswärtstorregel gegen den FC Parma (1:1/h Tor Mila vor 39.615 Zuschauern im Happel-Stadion, 0:0/a).

 
Zu den violetten Höhepunkten zählten zweifellos auch die Kräftemessen mit den Giganten FC Barcelona und Real Madrid. 1982/83 warf unser Verein Barca nach einem torloses Heimremis durch ein sensationelles 1:1 im Camp Nou und dem Goldtor von Gerd Steinkogler aus dem Cupsieger-Viertelfinale. Anschließend mussten wir uns gegen das weiße Ballett nach einem 2:2 daheim und einem 1:3 in Madrid verabschieden. 

 
Gegen Atletico Madrid, unseren kommenden Gegner, trat die Austria im Europacup bisher insgesamt dreimal an. Vor dem 0:3 am 22. Oktober 2013 im Prater-Oval vor 45.675 Fans unterlagen wir den „Rotweißen“ in der ersten Hauptrunde des Meistercups (Vorgänger der Champions League) 1970/71 auswärts 0:2 und  1:2. Unser Tor durch Edi Krieger sahen im Prater 26.000 Besucher.

 
Die Violetten sind übrigens im Europacup gegen Spanier seit 438 Minuten ohne Torerfolg. Zuletzt traf der Nigerianer Tosin Dosunmu im UEFA-Cup-Achtelfinale beim 2:2 am 17.3.2005 vor 30.000 Besuchern in La Romareda zu Saragossa in der 12. Minute zur 2:0-Führung.

 

In den K.O.-Duellen schieden wir viermal aus (2 x Real, je 1 x Barcelona und Atletico) und kamen dreimal weiter (Barcelona, Athletic Bilbao und Saragossa).

 
Europacup-Bilanz des FK Austria Wien gegen spanische Vereine:
19 Spiele: 2 Siege, 7 Remis, 10 Niederlagen; 12:33 Tore

 
1970/71 Meistercup (1. Hauptrunde):
Atletico Madrid – Austria Wien 2:0
Austria – Atletico 1:2; Austria-Tor: Krieger (20.) zur 1:0-Führung
 

1974/75 Cupsieger (Achtelfinale):
Real Madrid – Austria Wien 3:0
Austria – Real 2:2; Austria-Tore: Pirkner (38.) zum 1:1 und Fiala (66./Elfer) zur 2:1-Führung
 

1982/83 Cupsieger (Viertelfinale):
Austria Wien – FC Barcelona 0:0
Barcelona – Austria 1:1; Austria-Tor: Steinkogler (37.) zur 1:0-Führung
Semifinale:
Austria Wien – Real Madrid 2:2; Austria-Tore: Polster (5.) zur 1:0-Führung, Magyar (21.) zur 2:1-Führung
Real – Austria 3:1; Austria-Tor: Juan Jose (Eigentor) zum 1:1

 
1993/94 Meistercup (2. Runde):
FC Barcelona – Austria Wien 3:0
Austria – Barcelona 1:2; Austria-Tor: A. Ogris (39.) zum 1:1

 
2004/05 UEFA-Cup (Gruppenphase):
Austria Wien – Real Saragossa 1:0; Austria-Tor: Gilewicz (71.)
Runde 3:
Austria Wien – Athletic Bilbao 0:0
Bilbao – Austria 1:2; Austria-Tore: Sionko (36., 70.) zum 1:1 bzw. zur 2:1-Führung
Achtelfinale:
Austria Wien – Real Saragossa 1:1; Austria-Tor: Rushfeldt (31.) zur 1:0-Führung
Saragossa – Austria 2:2; Austria-Tore: Papac (6.) zur 1:0-Führung und Dosunmu (12.) zur 2:0-Führung

 
2006/07 UEFA-Cup (Gruppenphase):
Espanyol Barcelona – Austria Wien 1:0

 
2009/10 Europa League (vormals UEFA-Cup/Gruppenphase):
Athletic Bilbao – Austria Wien 3:0
Austria – Athletic 0:3
 

2013/14 Champions League (vormals Meistercup/Gruppenphase):
Austria Wien – Atletico Madrid 0:3

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 17 36
2. SK Puntigamer Sturm Graz 17 33
3. FC Red Bull Salzburg 17 31
4. FK Austria Wien 17 31
5. RZ Pellets WAC 17 22
6. FC Admira Wacker Mödling 17 22
7. SK Rapid Wien 17 21
8. SV Guntamatic Ried 17 17
9. SKN St. Pölten 17 14
10. SV Mattersburg 17 11
» zur Gesamttabelle