13.07.2013, 14:03 Uhr

SO LÄUFT DER ANKICK-TAG! PLUS: SCHNELL DAS "REKORD-ABO" SICHERN

So läuft der ANKICK-Tag! Plus: Schnell das "Rekord-Abo" sichern

Sonntag ist ANKICK-Tag! Ab 17:00 Uhr bestreitet die Austria in der Generali-Arena ein Freundschaftsspiel gegen Everton, das mit all seinen Stars nach Wien reist. Es wird dies zugleich das Debüt des neuen Everton-Trainers Roberto Martinez sein – umso mehr Augen werden daher am Sonntagabend nach Wien gerichtet sein.


Was die Austria-Familie sonst erwartet? Schon vor der Partie gegen Everton gibt es ein spannendes Programm.

 

Ab 12:00 Uhr öffnet im Fan-Zentrum neben dem Megastore unser beliebter Flohmarkt seine Pforten.

 

Zwischen 14:00 und 15:00 Uhr zücken unsere Profis bei der Ost-Rampe (neben der Generali-Arena, Ecke zwischen Süd/Ost-Tribüne) ihre Stifte und schreiben fleißig Autogramme.


Ab 16:00 Uhr wird es dann auf dem neu verlegten und prachtvollen Rasen (am Mittwochvormittag wurden die Linien gezogen) erstmals interessant, wenn sowohl das Trainerteam als auch die Spieler der Saison 2013/14 den Fans vorgestellt werden.

 

Um 17:00 Uhr erfolgt wie erwähnt der Anpfiff gegen den Tabellensechsten der abgelaufenen Premier-League-Saison.


Übrigens: In Sachen Abo-Verkauf liegt die Austria weiter auf Rekord-Kurs. Bis Samstag wurden 3.500 Saisonkarten abgesetzt – bei weitem so viele wie noch nie zu diesem Zeitpunkt. Da am Montag der Vorverkauf für das erste Meisterschaftsspiel gegen die Admira startet, wird empfohlen, sich bis inklusive Sonntag (ANKICK-Tag) sein Saison-Abo zu sichern.

 

Das Abo, das ab dieser Spielzeit erstmals auch für Cup-Heimspiele gültig ist, ist bei der Ost-Tribüne der Generali-Arena sowie über unseren Online-Shop (via Kreditkarte) per Knopfdruck erhältlich.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle