02.08.2013, 09:19 Uhr

PRINT@HOME-TICKETS JETZT AUCH VIA ONLINE-ÜBERWEISUNG BEZAHLBAR! PLUS: TICKET-INFOS ZU RIED UND DERBY

PRINT@HOME-Tickets jetzt auch via Online-Überweisung bezahlbar! Plus: Ticket-Infos zu Ried und Derby

Bereits mehr als ein Drittel der Austria-Familie schwört auf den Karten-Kauf über unseren Online-Shop unter www.getviolett.at. Dabei können Sie selbst Ihren genauen Sitzplatz im Stadion wählen und unnötigen Wartezeiten vorbeugen, indem Sie Ihre Karten mittels der PRINT@HOME-Funktion schnell und einfach zuhause oder im Büro ausdrucken.


Flexibilität ist auch das Motto, was die Zahlungsart anbelangt, denn zur Möglichkeit der Bezahlung über die Kreditkarten Visa-Card und Master-Card ist nun mit der Online-Überweisung eine weitere hinzugekommen (nur PIN & TAN erforderlich).

 

 

Samstag: Bundesliga-Abendspiel gegen Ried


Für das samstägige Abendspiel gegen die SV Ried (19:00 Uhr, Generali-Arena) wurden bis Freitagfrüh mehr als 7.000 Tickets abgesetzt. Karten erhalten Sie über unseren Online-Shop sowie bis Samstag, 16:00 Uhr, im GET-VIOLETT-Megastore, anschließend an den Kassen bei der Ost-Tribüne, später an allen Stadion-Kassen.


Derby-Tickets nach Ried-Spiel erhältlich


Karten für den Austria-Sektor beim Wiener Derby in Hütteldorf (Sonntag, 11. August, 16:30 Uhr) sind im Anschluss an die Partie gegen Ried an den Kassen der Ost-Tribüne um 23 Euro erhältlich. Die Austria erhielt ein Kontingent von 1.740 Tickets.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle