11.07.2013, 10:44 Uhr

LETZTER ANSTRICH FÜR DEN NEUEN RASEN

Letzter Anstrich für den neuen Rasen

Bis vor zwei Tagen hätte man meinen können, vor einem getrimmten Golfplatz zu stehen. Seit Mittwochnachmittag ist das anders, sieht der nagelneue Rasen in der Generali-Arena auch tatsächlich aus wie ein Fußballfeld. Da nämlich wurde dem saftigen Grün sein Anstrich verpasst.


Mehrere Stunden nahm es in Anspruch, ehe die Markierungen gezogen wurden. Jetzt ist der Platz endgültig Match-fit. Eingeweiht wird er am kommenden Sonntag beim ANKICK-Tag, wenn Everton in der Generali-Arena gastiert (17:00 Uhr – Tickets gibt es um 10 Euro im GET-VIOLETT-Megastore).


Bis dahin wird die Spielfläche täglich gemäht, das Schnittbild weiter verfeinert. Am Spieltag werden dann auch die Markierungen noch einmal nachgezogen.

 

Linktipp:

+ Bejlica: "Schlagen wir Oberwart, haben wir einen schönen Ankick-Tag"