15.09.2013, 16:37 Uhr

KREUZBANDRISS BEI ALEX GRÜNWALD, ENTWARNUNG BEI KARDUM

Kreuzbandriss bei Alex Grünwald, Entwarnung bei Kardum

Unfassbares Pech für Alexander Grünwald. Der Mittelfeldspieler verletzte sich heute Vormittag beim Training schwer, verdrehte sich das rechte Kniegelenk und erlitt dabei einen Kreuzbandriss. Er wird noch am Dienstag von Dr. Alexander Kmen in der Döblinger Privatklinik operiert werden und zumindest bis März ausfallen.

Entwarnung gibt es dagegen bei Ivan Kardum. Der Keeper stieß ebenfalls beim Vormittags-Training bei einer Eins-gegen-Eins-Situation mit Tomas Simkovic zusammen und erlitt dabei eine Gehirnerschütterung. Kurzzeitig war der Kroate sogar bewusstlos. Eine Untersuchung in Döblink hat aber keinerlei Schäden ergeben, sodass er morgen wieder mit Kardio-Training beginnen kann.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 31 49
2. LASK 31 37
3. RZ Pellets WAC 31 28
4. FK Austria Wien 31 27
5. SK Puntigamer Sturm Graz 31 24
6. spusu SKN St. Pölten 31 21
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Rapid Wien 31 32
2. SV Mattersburg 31 28
3. CASHPOINT SCR Altach 31 25
4. FC Flyeralarm Admira 31 22
5. TSV Prolactal Hartberg 31 19
6. FC Wacker Innsbruck 31 17
» zur Gesamttabelle