16.04.2013, 08:40 Uhr

KLEINES WIENER DERBY: JUNGVEILCHEN GASTIEREN BEIM SPORTKLUB

Kleines Wiener Derby: Jungveilchen gastieren beim Sportklub

Die englischen Wochen gehen weiter. Am heutigen Dienstag bestreiten die Austria Amateure ihr viertes Spiel innerhalb der letzten zwölf Tage. Um 19:30 pfeift Schiedsrichter Andreas Heidenreich das Derby zwischen dem Sportklub und unseren Jungveilchen (Sportclubplatz, Alszeile 19) an.


Das Nachtragsspiel der 20. Runde wird auch auf mentaler Ebene wichtig sein, kassierte Violett doch am Freitag einen kleinen Rückschlag, als man eine 2:0-Führung in Oberwart noch aus der Hand gab und schlussendlich remisierte. „Wir haben uns mit Fortdauer der Partie etwas ungeschickt angestellt, sodass der Ausgleich schlussendlich nicht einmal überraschend kam“, blickt Trainer Herbert Gager zurück. Umso bitterer, da man eine starke erste Halbzeit ablieferte, in der die Austria durch Alexander Frank und Peter Michorl in Führung ging. 


Montagnachmittag hatte man die entscheidenden Sequenzen in der Video-Analyse mit der Mannschaft aufgearbeitet, anschließend fand bereits wieder das nächste Abschlusstraining statt. „Bei so einem dichten Spielrhythmus muss man bis zuletzt darauf achten, wie frisch die einzelnen Spieler sind. Das tun wir und dementsprechend werden wir am Abend auch aufstellen“, so Gager.


Leicht wird die Aufgabe jedoch nicht. Sportklub verschaffte sich zuletzt mit einem verdienten 1:0-Sieg über Stegersbach Luft im Abstiegskampf. Den Goldtreffer steuerte mit Aleksandar Kostic ein 18-Jähriger bei.

 

Linktipps:

+ Tabelle der Regionalliga Ost

+ Kader der Austria Amateure

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 23 49
2. CASHPOINT SCR Altach 23 46
3. FK Austria Wien 23 41
4. SK Puntigamer Sturm Graz 23 39
5. SK Rapid Wien 23 29
6. RZ Pellets WAC 23 28
7. FC Admira Wacker Mödling 23 28
8. SKN St. Pölten 23 24
9. SV Mattersburg 23 20
10. SV Guntamatic Ried 23 20
» zur Gesamttabelle