18.10.2013, 09:16 Uhr

JUNGVEILCHEN LAUERN AUF DREI WICHTIGE PUNKTE GEGEN OBERWART

Jungveilchen lauern auf drei wichtige Punkte gegen Oberwart

Die Austria Amateure könnten heute Abend im Spiel gegen die SV Oberwart (19:00 Uhr, Austria-Akademie, Vollpreis: €8, ermäßigt €6, Kind €4, kostenlos für Abo-Besitzer) die Möglichkeit vorfinden, Platz vier in der Tabelle zu festigen oder Boden auf das Spitzentrio gutzumachen.

Sowohl auf Ritzing als auch auf Stegersbach – beide Klubs liegen unmittelbar vor oder hinter den Jungveilchen – warten an diesem Wochenende schwierige Spiele. Wird die Truppe von Herbert Gager ihrer leichten Favoritenrolle gerecht, könnten drei wertvolle Zähler winken.


Die Vorderleute von Keeper Osman Hadzikic strotzen trotz personeller Engpässe vor Selbstvertrauen, sind seit fünf Spielen ungeschlagen, wenngleich es vergangene Woche „nur“ zu einem Remis in Ritzing reichte. Auch da spielte die derzeitige Abschlussproblematik eine Rolle, ist der Knopf noch nicht endgültig aufgegangen (das Austria-Tor steuerte Alex Frank bei).


Die Gäste kommen trotz dreier Heimspiele in Folge vermutlich bissig, dennoch etwas zerknirscht nach Wien, reichte es in den Duellen gegen Sollenau, Obergrafendorf und Stegersbach nur zu zwei Zählern für die Mannschaft von Klaus Guger.

Bester Torschütze Oberwarts ist Mittelfeld-Hüne Bernd Kager (fünf Treffer). Bei den Jungveilchen waren bislang Frank und Ismael Tajouri mit jeweils drei Toren am erfolgreichsten.

 

Für einige Akteure der Violetten wird die heutige Begegnung zugleich als Empfehlung für kommenden Dienstag dienen - dann empfängt man im Rahmen der UEFA Youth League die U19 von Atletico Madrid in der GENERALI-Arena (11:00 Uhr, Eintritt frei).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle