30.07.2013, 07:45 Uhr

HAFNARFJÖRDUR KOMMT ALS TABELLENFÜHRER / BJELICA ZOLLT "RESPEKT"

Hafnarfjördur kommt als Tabellenführer / Bjelica zollt "Respekt"

Unser erster Gegner in der Qualifikation zur Champions League kommt am Dienstag (18:00 Uhr, live in ORFeins) als aktueller Tabellenführer zum Hinspiel in die Generali-Arena. FH Hafnarfjördur feierte am vergangenen Wochenende in der 13. Runde der isländischen Meisterschaft gegen den Tabellenachten Thor Akureyri einen knappen 1:0 (1:0)-Heimsieg.


Das Goldtor des 1929 gegründeten Vereins erzielte vor 945 Zuschauern der 33-jährige Stürmer Atli Vidar Björnsson (38.).


FH ist mit 29 Punkten aus 13 Spielen Spitzenreiter, dahinter folgen KR Reykjavik (28) und UMF Stjarnan (27), die aber je ein Spiel weniger ausgetragen haben.

 

Austrias Trainerteam sammelte so viele Informationen wie möglich über den Gegner. Nenad Bjelica: "Ich habe seit der Auslosung Respekt vor diesem Team. Umso mehr, seit ich die Videos ihrer Spiele gesehen habe. Sie können kompakt verteidigen, tun dies schon mit der Sturmspitze. Nicht nur die Qualität wird entscheidend sein, sondern auch die Entschlossenheit. Legen wir diese an den Tag, haben wir gute Chancen, zu gewinnen."


Das Rückspiel im Europacup gegen Hafnarfjördur findet am 7. August (18.00 Uhr MESZ, live auf Puls4) statt.

 

Linktipps:

+ Dienstag: So bereitet sich die Mannschaft auf das Spiel vor

+ Vor Hafnarfjördur: Letzte Infos plus PK-Video

+ Ortlechner erwartet gegen Hafnarfjördur "harte Nuss"

+ Bilder vom Abschlusstraining am Montagnachmittag

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle