01.03.2013, 08:20 Uhr

EXKLUSIV IN DER GENERALI-ARENA: GETRÄNKE BESTELLEN PER APP!

Exklusiv in der Generali-Arena: Getränke bestellen per App!

Die Generali-Arena bietet exklusiv als einzige Sportstätte in Österreich einen einzigartigen Service: Getränke ganz einfach per App bestellen und zum Sitzplatz bringen lassen! Nur im T-Mobile-Fancorner!

 

Nein, das ist nicht nur der Bequemlichkeit wegen. Hauptsächlich geht es darum, keine Minute vom spannenden Spiel live vor Ort versäumen zu müssen. Der Hersteller Opentabs hat für diese Neuerung bereits in Deutschlands Sportstadien großen Zuspruch erhalten und ist nun als erste Station in Österreich im T-Mobile Fancorner der Generali-Arena angelangt.


Kein Schnick-Schnack-Schnuck mehr darüber, wer die Getränke holen muss. Kein lästiges Anstehen und Gedränge mehr an Stadionkantinen, wo sich jede Sekunde Warten wie eine Minute anfühlt.


Fangeschrei und Jubel, der einen aufschrecken lässt, während man an der Getränkeschlange steht, gehören damit ab Samstag, dem 2. März 2013, bei Heimspielen des FK Austria Wien der Vergangenheit an!


Und so funktioniert diese einzigartige serviceorientierte Bestellfunktion:*


Einfach die kostenlose APP für iOS oder Android auf http://www.fussballerleben.at/startseite/


+ herunterladen
+ registrieren
+ und Getränk bestellen!


Die Bestellung wird direkt an den Kiosk geschickt, wo ein intelligentes Gerät namens "bizzdrucker" die Bestellung auf Bons druckt. Anhand dessen können dann die "Stadionkellner" euch die Getränke an den Platz bringen - und das alles innerhalb von wenigen Minuten.


*(gilt nur während der Spielzeiten! Nicht davor, danach, oder in der Halbzeitpause!)


Es gibt also keine Ausreden mehr, dass man es Zuhause vor dem Fernseher gemütlicher hat. Nichts geht über das Gefühl gemeinsam mit Tausenden von Fans die tolle Stadionatmosphäre in der Generali-Arena zu genießen und sich dabei gewiss sein zu können, man wird im T-Mobile Fancorner auch bestens versorgt.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle