Akademie 30.04.2013, 12:11 Uhr

EREIGNISREICHES NACHWUCHS-WOCHENENDE LIEGT HINTER UNS

Ereignisreiches Nachwuchs-Wochenende liegt hinter uns

Die Akademie-Auswärtsspiele bei Sturm Graz brachten 4 Punkte für die violetten Teams. Das 2:2 (0:1) Remis der U18 brachte eine kleine Vorentscheidung im Titelkampf zu Gunsten von St. Pölten. Da die Schützenhilfe aus Hütteldorf auch hier ausblieb (Pausenstand zwischen der U18 von Rapid gegen St. Pölten fast unvorstellbar mit 1:8...) und gleichzeitig es die Kump-Elf verabsäumte, die Vielzahl an Tormöglichkeiten in Graz Pachern zu verwerten, beträgt der Rückstand auf die Niederösterreicher 4 Runden vor Ende der Meisterschaft der ÖFB TOTO Jugendliga 4 Punkte.


Die 1:3-Niederlage der U16 war ebenso begleitet von einer Reihe von Großchancen für die Austria, im Gegenzug machte es die Glatzer-Mannschaft den Steirern relativ einfach, um zu Treffern zu kommen. Einen klaren 3:0-Auswärtssieg verbuchte das U15-Team, und nahm somit perfekt Rache für die Finalniederlage im NIKE Premier Cup am vergangenen Wochenende gegen den SK Sturm Graz! Es war dies der erste (!) Auswärtssieg der Sekerlioglu-Truppe in dieser Saison und bestätigt den klaren Frühjahresaufwärtstrend der "Sorgenmannschaft" des abgelaufenen Herbstes!


AKA SK Sturm Graz U18 - AKA FK Austria Wien        2:2 (1:0)        Grubeck, Blauensteiner
AKA SK Sturm Graz U16 - AKA FK Austria Wien        3:1 (2:0)        Buljubasic
AKA SK Sturm Graz U15 - AKA FK Austria Wien        0:3 (0:1)        Okunakol, Jakupovic, Hossei


Außerdem: Doublegewinn für die violetten Nachwuchsteams der U9 und U10 bei den stark besetzten internationalen Turnieren im niederösterreichischen Leopoldsdorf. Sowohl das Team von Trainer Patrick Haidbauer als auch jenes von Wolfgang Juran sicherte sich den riesigen Wanderpokal, der so manchen Spieler überragte, und platzierte sich vor den Alterskollegen von u.a. Kosice, SK Rapid, SK Sturm Graz, GAK, LASK Linz oder der Vienna!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle