04.01.2013, 10:58 Uhr

DAS VORBEREITUNGSPROGRAMM DER AUSTRIA AMATEURE

Das Vorbereitungsprogramm der Austria Amateure

Die spielfreie Zeit in der Regionalliga Ost dauert lange. Sehr lange sogar. Exakt 16 Wochen Pause liegen zwischen der letzten Partie des Herbstdurchgangs und der ersten im Frühjahr. Urlaub gab es freilich nicht so ausgiebig, insgesamt fünf Wochen – verteilt auf zwei Blöcke - gönnte Coach Herbert Gager seinen Burschen, die als Herbstmeister überwintern.


Wie die Kampfmannschaft beginnt auch für die Amateure am 7. Jänner 2013 die Vorbereitung auf das Frühjahr. Zehn Testspiele wurden für diese lange Periode bereits fixiert, neun davon auf dem Trainingsgelände der Generali-Arena, auswärts tritt man lediglich bei den Ried Amateuren an. Die Saison in der Regionalliga Ost beginnt wieder am 2. März mit der Partie in Retz.


Vorbereitungsspiele *:


Dienstag, 15. Jänner - Beginn: 18.00 Uhr
GEGNER:  Klingenbach; ORT:  GENERALI Arena


Freitag, 18. Jänner - Beginn: 18.00 Uhr
GEGNER:  Donaufeld; ORT:  GENERALI Arena


Dienstag, 22. Jänner - Beginn: 18.00 Uhr
GEGNER: Götzendorf; ORT: GENERALI Arena


Freitag, 25. Jänner – Beginn 18.00 Uhr
GEGNER: Sturm Graz Amateure; ORT: GENERALI Arena
 
Dienstag, 29. Jänner - Beginn: 18.00 Uhr
GEGNER:  Wiener Victoria; ORT: GENERALI Arena   


Donnerstag, 31. Jänner – Beginn: 16.00 Uhr
GEGNER: Pasching; ORT: GENERALI Arena


Dienstag, 5. Februar – Beginn: 18.00 Uhr
GEGNER: Guntramsdorf; ORT: GENERALI Arena


Samstag  9. Februar – Beginn 11.00 Uhr
GEGNER: SV Ried Amateure; ORT: Ried


Freitag, 15. Februar – Beginn: 17.00 Uhr
GEGNER: Leobendorf; ORT: GENERALI Arena

 

Freitag, 22. Februar – Beginn: 17.00 Uhr
GEGNER: LASK; ORT: GENERALI Arena

 

*Änderungen möglich

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 18 48
2. LASK 18 34
3. spusu SKN St. Pölten 18 29
4. RZ Pellets WAC 18 27
5. FK Austria Wien 18 27
6. SK Puntigamer Sturm Graz 18 26
7. TSV Prolactal Hartberg 18 23
8. SK Rapid Wien 18 20
9. SV Mattersburg 18 19
10. FC Wacker Innsbruck 18 17
11. CASHPOINT SCR Altach 18 14
12. FC Flyeralarm Admira 18 11
» zur Gesamttabelle