06.08.2013, 08:11 Uhr

CL-QUALI: AUSTRIAS 20-MANN-AUFGEBOT FÜR HAFNARFJÖRDUR

CL-Quali: Austrias 20-Mann-Aufgebot für Hafnarfjördur

Mit einem gecharterten Airbus A320-214 der Austrian Airlines hebt der FK Austria Wien Dienstagfrüh vom Flughafen Wien-Schwechat in Richtung Island (Reykjavik) ab, wo am Mittwoch um 18:00 Uhr MESZ (16:00 Uhr Ortszeit, live auf PULS4) das Champions-League-Qualifikations-Rückspiel gegen FH Hafnarfjördur stattfindet.


Nachdem das Hinspiel – einer 14:1-Torschuss-Bilanz zum Trotz – dank eines Treffers von Daniel Royer knapp mit 1:0 gewonnen wurde, trachten die Veilchen danach, im isländischen Kaplakriki-Stadion den Deckel draufzumachen und damit in die Playoff-Runde der UEFA Champions-League-Qualifikation einzuziehen. „Wir spielen auf Sieg“, sagt Trainer Nenad Bjelica, der bei prognostiziertem Regen-Wetter ein kampfbetontes Spiel erwartet.


„Hafnarfjördur wird uns nichts schenken, aber wenn wir spielerisch an unser Niveau aus dem Ried-Spiel anknüpfen und wieder so eine hohe Einsatzbereitschaft an den Tag legen, erwarte ich, dass wir weiterkommen“, folgert Bjelica, der Dienstagnachmittag (18:00 Uhr MESZ) zum Abschlusstraining bittet und dabei wie in den letzten Tagen taktische Belange in den Fokus rückt.


Hafnarfjördur präsentierte sich zuletzt auf Liga-Ebene weiter in Schuss. Der isländische Meister schlug am Wochenende auswärts Mittelständler IB Vestmannaeyjar 2:1 (1:0) und blieb damit Tabellenführer. Bjelica hat Aufstellung und System des ohnehin schon vielfach beobachteten Gegners unter die Lupe genommen, „Hafnarfjördur hat aber nur kleine personelle Änderungen vorgenommen“.


Austrias 20-Mann-Aufgebot in Hafnarfjördur:


01 Pascal GRÜNWALD
13 Heinz LINDNER
26 Ivan KARDUM

 

04 Kaja ROGULJ
05 Lukas ROTPULLER
09 Rubin OKOTIE
10 Alexander GRÜNWALD
11 Tomas JUN
14 Manuel ORTLECHNER
16 Philipp HOSINER
17 Florian MADER
18 Thomas MURG
19 Marko STANKOVIC
20 Alexander GORGON
24 Roman KIENAST
25 James HOLLAND
27 Emir DILAVER
28 Daniel ROYER
29 Markus SUTTNER
30 Fabian KOCH

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 18 36
2. CASHPOINT SCR Altach 18 36
3. FC Red Bull Salzburg 18 34
4. FK Austria Wien 18 34
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 18 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle