23.02.2013, 14:23 Uhr

AUSTRIA-SPIEL GEGEN DIE ADMIRA FINDET PLANMÄßIG STATT

Austria-Spiel gegen die Admira findet planmäßig statt

Nach einer Vorkommissionierung ist klar: Der FK Austria Wien startet heute vor eigenem Publikum in die Frühjahrs-Saison. Schiedsrichter Thomas Prammer hat den Rasen in der GENERALI-Arena um 14 Uhr begutachtet und keinerlei Bedenken eingewendet.

Bereits seit 5 Uhr morgens ist die Stadioncrew sowie 50 Arbeiter im Einsatz, um den Platz sowie die Zuschauerränge, Parkplätze und Gehwege vom Schnee zu befreien. Mit Erfolg, denn die Partie gegen Admira Wacker wird heute pünktlich um 18:30 Uhr angepfiffen.

Wir empfehlen allen Stadionbesuchern eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die da Parkplatzsituation rund um die GENERALI-Arena aufgrund der großen Schneemengen sehr eingeschränkt ist.

 

Öffentliche Verkehrsmittel:
- U1 bis Reumannplatz, weiter mit Straßenbahnlinie 67 bis „Altes Landgut“ bzw. Autobus 68A bis „Theodor-Sickel Gasse“
- Autobus 15A bis "Altes Landgut"

 

LINKTIPPS:
+ Autogrammstunde heute mit Tomas Jun und Fabian Koch

 

+ Vorkommissionierung um 14:30 Uhr

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle