02.12.2013, 16:05 Uhr

AUSTRIA-FAMILIE TRAUERT UM RECHNUNGSPRÜFER RUDI NEUMANN

Austria-Familie trauert um Rechnungsprüfer Rudi Neumann

Gefasst und dennoch mit großer Bestürzung haben wir heute die Todesnachricht von Rudolf Neumann zur Kenntnis genommen. Der FK Austria Wien möchte seiner Familie auf diesem Weg sagen, wie sehr uns sein Ableben erschüttert. Als Freunde und Sportskameraden macht uns dieser Verlust zutiefst betroffen, wir werden ihn als Person schmerzlich vermissen. Wir erlauben uns, seiner Familie und allen Hinterbliebenen unser tiefes Mitgefühl und unsere Trauer auszusprechen.

Rudi Neumann, der im 93. Lebensjahr von uns gegangen ist, war bis vor wenigen Wochen noch als einer unserer Rechnungsprüfer tätig, erfüllte seine Aufgaben stets sehr pflichtbewusst und bis zuletzt mit aller Konsequenz.

Wir trauern um einen wunderbaren Menschen.

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 30 68
2. FK Austria Wien 30 53
3. SK Puntigamer Sturm Graz 30 51
4. CASHPOINT SCR Altach 30 51
5. FC Flyeralarm Admira 30 40
6. SK Rapid Wien 30 34
7. RZ Pellets WAC 30 34
8. SV Mattersburg 30 33
9. SKN St. Pölten 30 31
10. SV Guntamatic Ried 30 27
» zur Gesamttabelle
Gelingen nach dem Derbysieg auch gegen Sturm drei Punkte?