12.10.2013, 19:00 Uhr

AUSTRIA AMATEURE VERPASSEN AUSWÄRTSSIEG BEI RITZING

Austria Amateure verpassen Auswärtssieg bei Ritzing

Zu einer Punkteteilung (1:1) kam es am Samstagnachmittag im Burgenland zwischen Ritzing und den Jungs aus Favoriten. Aufgrund von Verletzungen, Krankheiten und zahlreichen Einberufungen zu der U17-Weltmeisterschaft in die Vereinigten Arabischen Emirate mussten die Jungveilchen auf sieben Kaderspieler verzichten. Die Veilchen dominierten das Spiel und gingen durch Alex Frank frühzeitig in Führung, mussten aber in der zweiten Halbzeit leider noch den Ausgleich hinnehmen.

Die gesamte erste  und über weite Strecken die zweite Halbzeit war gezeichnet von tollen Spielzügen der Gager-Truppe, die ihren Gegner überlegen war und sich Chance um Chance herausspielte. Die erste Möglichkeit bedeute zugleich die Führung für Violett. David Oberortner schickte Alex Frank auf die Reise, der tauchte alleine vor dem Tormann auf und schob das Leder souverän  ins Eck zum 1:0 (7.). Abermals Frank – Schuss über das Tor (27.) – und Tajouri – Tormann konnte halten (30.) -hätten die Führung ausbauen können. Kurz vor der Pause hatten die Ritzinger ihre einzige Chance, doch der Schuss ging über das Gehäuse (42.).

Nach der Pause folgte der überraschende Ausgleichstreffer per Kopf durch Miljatovic nach einem Eckball (52.). Elfmeteralarm in Minute 72: Alex Frank sprintete auf den Tormann zu und wurde von einem Verteidiger mit einem Stoß im Strafraum zu Fall gebracht, doch die Pfeife von Referee Palgetshofer blieb leider stumm. Danach stürmten die Veilchen leider erfolglos. Valentin Grubeck schoss links am Tor vorbei (77.) und in der Schlussminute verhinderte der Ritzinger Schlussmann eine Doppelchance durch Tajouri und Frank. Für zumindest etwas Trost über die zwei verschenkten Punkte sorgt die Statistik gegen Ritzing. Die Jungveilchen bleiben gegen die Burgenländer auch im neunten Ostliga-Duell ungeschlagen. Nächsten Freitag empfangen die Favoritner daheim die SV Oberwart (18.10.2013, 19:00 Uhr).

Ritzing - FK Austria Wien Amateure 1:1 (0:1)


Austria Amateure: Hadzikic; Blauensteiner, Oberortner, Koblischek, Plattensteiner; Serbest, Michorl; Tajouri , Luxbacher; Frank, Grubeck (78. Prokop).

Gelb: Hodzic, Prskalo.
Tore:  Frank (7.) bzw. Miljatovic (53.).

SR Martin Palgetshofer, 300 Zuschauer

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 26
3. RZ Pellets WAC 14 24
4. SKN St. Pölten 14 23
5. TSV Prolactal Hartberg 14 21
6. FK Austria Wien 14 18
7. SK Puntigamer Sturm Graz 14 16
8. SK Rapid Wien 14 16
9. FC Wacker Innsbruck 14 15
10. SV Mattersburg 14 14
11. CASHPOINT SCR Altach 14 11
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle