02.08.2013, 15:35 Uhr

AUSTRIA AMATEURE UNTERLIEGEN MATTERSBURG AMATEUREN KLAR

Austria Amateure unterliegen Mattersburg Amateuren klar

Mit einem Fehlstart begann am Freitagabend die Saison für die Austria Amateure gegen die Mat-tersburg Amateure. Die Veilchen unterlagen vor den Augen von Thomas Parits und Nenad Bjelica den Burgenländern deutlich mit 0:3 (0:1). Die Veilchen fanden bei ihrem Heimdebüt in der Austria-Akademie nur zögerlich in das Spiel und wurden schließlich von den Gästen eiskalt ausgekontert.

 

Die Burgenländer kamen gleich zu Beginn gefährlich vor das Gehäuse von Osman Hadzikic (2.). Nach neun Minuten hatten die Amateure ihre erste Möglichkeit, doch nach einem Freistoß von Peter Michorl köpfelte Marco Stark klar am Tor vorbei (9.). Osman Hadzikic bereitete ein Freistoß von Enguelle keine Probleme (16.). Bei hochsommerlichen Temperaturen nahm das Spiel zur zögerlich an Fahrt auf – Höhepunkte blieben zunächst Mangelware.


In der 26. Spielminute gingen die Gäste in Führung durch Egger. Gegen den platzierten Schuss des Mittelfeldspielers war Hadzikic chancenlos. Die Amateure wurden etwas stärker doch taten sich schwer Chancen zu lukrieren. Peter Michorl glänzte zwar als Ballverteiler, doch leider stand immer wieder ein Mattersburger dem glücklichen Abschluss im Wege. Kurz vor dem Pausenpfiff hatten die Favoritner Glück als ein völlig frei stehender Mattersburger nach einem Steilpass zu spät kam.


In der zweiten Halbzeit stürmte Alex Frank an der Stelle von Dominik Prokop. Nach einem lupen-reinen Konterangriff erhöhten die Gäste durch Ibser auf 2:0 (50.). Einen satten Schuss von Ismael Tajouri konnte der Keeper der Mattersburger nur mit Mühe entschärfen (57.). Nur drei Minuten später schlugen die konterstarken Gäste abermals zu durch Ibser (60.). Einen Hammerschuss von Tarkan Serbest (84.) und Bernhard Luxbachers Nachuss (87.) entschärfte der Gästetormann. Die Schwächen in der Defensive und die mangelnde Chancenauswertung besiegelten die verdiente Niederlage. Nächste Woche trifft die Gager-Elf auswärts auf Sollenau (9.8.2013, 20:00 Uhr).


FK Austria Wien Amateure – Mattersburg Amateure 0:3 (0:1)

Austria Amateure: Hadzikic; Blauensteiner, Stark, Koblischek, Plattensteiner; Serbest, Michorl (75. Oberortner); Tajouri, Horvath (75. Grubeck), Luxbacher; Prokop (46. Frank).

Mattersburg Amateure: Kuster; Erhardt, Bartholomay, Mahrer, Vollnhofer; Mayr, Hawlik, Bayer, Egger (59. Lechner); Enguelle (78. Seywerth), Ibser (83. Harrer).  

Gelb: Plattensteiner, Stark bzw. Bayer, Kuster, Enguelle, Hawlik.

Tore: Egger (26.), Ibser (50., 60.).

SR Klaus Kastenhofer, 250 Zuschauer

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 18 36
2. FC Red Bull Salzburg 18 34
3. FK Austria Wien 18 34
4. SK Puntigamer Sturm Graz 17 33
5. SK Rapid Wien 18 24
6. RZ Pellets WAC 17 22
7. FC Admira Wacker Mödling 18 22
8. SV Guntamatic Ried 18 20
9. SKN St. Pölten 18 14
10. SV Mattersburg 18 11
» zur Gesamttabelle