16.07.2013, 20:30 Uhr

AUSTRIA AMATEURE SCHLAGEN RIED AMAS KLAR

Austria Amateure schlagen Ried Amas klar

Die Dienstagabendpartie gegen die Innviertler entschieden die Favoritner im Rahmen des Trainingslagers in Windischgarsten (Hotel Dilly) klar für sich mit einem 3:1 (1:1)-Sieg. Nach einem Rückstand trugen sich Peter Michorl, Bernhard Luxbacher und Nikola Zivotic in die violette Schützenliste ein.

Trotz einer intensiven Trainingseinheit am Vormittag und hochsommerlichen Temperaturen fabrizierten die Violetten von Beginn an gefälligen Kombinationsfußball. Aber es waren die Rieder die nach einem Fehlpass im Mittelfeld in Führung gingen (20.) – Osman Hadzikic wehrte kurz ab, war gegen den Nachschuss jedoch chancenlos. Doch damit hatten die Oberösterreicher bereits ihr Pulver verschossen.

Denn es war „Austrias next Generation“ die Chance um Chance erspielte. Ismael Tajouri tankte sich auf der rechten Außenbahn durch und spielte flach auf Dominik Prokop, doch dessen Schuss lenkte der Keeper zur Ecke (27.). Nach einem Foul an den bärenstarken Bernhard Luxbacher verwandelte Peter Michorl den fälligen Strafstoß gewohnt sicher zum Ausgleich (35.). Prokop und Luxbacher vergaben gute Möglichkeiten auf die Führung (37., 44.).

Auch nach der Pause gaben die Veilchen den Ton an, obwohl es zunächst die Rieder waren die gefährlich vor dem Gehäuse Osman Hadzikics auftauchten (50., 55.). Nach einer sehenswerten Aktion über die linke Außenbahn über die Stationen Tajouri und Prokop landete der Ball bei Luxbacher der zur Führung traf (60.). Den Endstand steuerte Nikola Zivotic bei. Der Einwechselspieler fing einen misslungenen Rückpass ab und traf zum 3:1 (74.).

Am Samstag begibt sich die Gager-Truppe nach Kutna Hora auf internationales Terrain und trifft bei dem Blitzturnier (jeweils 2x30 Minuten), das zu Ehren von Hugo Meisl in dessen Geburtsstadt ausgetragen wird, auf zwei tschechische Mannschaften und auf die Amateure von Slovan Bratislava.

Austria Amateure 1. Halbzeit:

Hadzikic – Blauensteiner, Stark, Koblischek, Plattensteiner – Serbest, Michorl; Tajouri, Horvath, Luxbacher – Prokop.

Austria Amateure 2.Halbzeit:

Hadzikic – Gluhakovic, Stark, Koblischek, Plattensteiner (60. Lechner) – Oberortner, Michorl (60. Zlatkovic), Tajouri (60. Endlicher), Horvath (60. Zivotic) – Prokop (60. Grubeck).

Tore Austria Amateure:

Michorl (35., Foulelfmeter), Luxbacher (60.), Zivotic (74.).

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. CASHPOINT SCR Altach 20 42
2. FC Red Bull Salzburg 20 40
3. SK Puntigamer Sturm Graz 20 39
4. FK Austria Wien 20 37
5. SK Rapid Wien 20 27
6. FC Admira Wacker Mödling 20 23
7. RZ Pellets WAC 20 22
8. SV Guntamatic Ried 20 20
9. SKN St. Pölten 20 18
10. SV Mattersburg 20 14
» zur Gesamttabelle