08.04.2013, 13:36 Uhr

AUSTRIA-AMATEURE-KEEPER HADZIKIC ERLITT MENISKUSRISS

Austria-Amateure-Keeper Hadzikic erlitt Meniskusriss

Die Austria Amateure müssen für längere Zeit auf Tormann Osman Hadzikic verzichten. Der 17-Jährige zog sich letzten Freitag während des Aufwärmens vor dem Spiel gegen die Admira Amateure (1:1) einen Meniskusriss zu. Dies ergab eine am Montag durchgeführte Magnetresonanztomographie.


Hadzikic wird am Freitag von Klubarzt Dr. Alexander Kmen operiert und muss danach rund sechs Wochen pausieren. „Die Diagnose ist natürlich nicht schön. Aber ich bin froh, dass sich der ursprüngliche Verdacht auf einen Kreuzbandriss nicht bestätigt hat und ich hoffe, bald wieder ins Training einsteigen zu können“, so der Keeper.


Hadzikic absolvierte in der laufenden Spielzeit 16 Partien für die Jungveilchen und blieb in sechs davon ohne Gegentor. Seine guten Leistungen wurden Anfang des Jahres mit der Teilnahme am Türkei-Trainingslager der Profis honoriert.


Die Austria Amateure bestreiten ihr nächstes Spiel am Dienstag (9.4.) um 19:00 Uhr gegen den FAC. Die Regionalliga-Ost-Partie wird - erstmals in diesem Jahr - wieder in der Generali-Arena ausgetragen.

 

Linktipps:

+ News-Übersicht zu den Austria Amateuren

+ Kader der Austria Amateure

+ Spielplan der Austria Amateure

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle