26.12.2013, 11:29 Uhr

AUSTRIA AMATEURE: VORBEREITUNGS-TERMINE IM ÜBERBLICK

Austria Amateure: Vorbereitungs-Termine im Überblick

Ebenso wie die Profis starten auch die Amateure des FK Austria Wien am 7. Jänner in die Vorbereitung. Sowohl davor als auch danach finden Hallenturniere statt. Eine chronologische Übersicht: 

 

Hallenturnier: 26. Dezember 2013, ab 13.00 Uhr:
Michael MUHR Gedenkturnier
St.Valentin


Hallenturnier: 4. – 6. Jänner 2014:
37. Hallenturnier des Wiener Fußballverbandes;
Ferry Dusika-Stadion


Trainingsbeginn:   7. Jänner 2014 – 10.00 Uhr (GENERALI-Arena)


Hallenturnier: 9. – 12. Jänner 2014:
Sparkasse & VGH Cup; Göttingen (D)
Abfahrt: 9. Jänner 2014, 07.00 Uhr Austria-Akademie
 
Vorbereitungsspiele :
Dienstag, 14. Jänner - Beginn: 18.30 Uhr
Gegner: Sturm Graz Amateure; Ort: GENERALI Arena/Akademie


Freitag, 17. Jänner - Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: Donaufeld;  Ort: GENERALI Arena/Akademie


Dienstag, 21. Jänner – Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: Leopoldsdorf ; Ort: GENERALI Arena/Akademie


Freitag, 24. Jänner – Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: Mistelbach; Ort: GENERALI Arena/Akademie


Dienstag, 28. Jänner - Beginn: 10.00 Uhr
Gegner: AKA 18; Ort: GENERALI Arena/Akademie


Freitag, 31. Jänner – Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: Guntramsdorf; Ort: GENERALI Arena/Akademie
 
Dienstag, 4. Februar - Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: Leobendorf; Ort: GENERALI Arena/Akademie    


Freitag, 7. Februar – Beginn: 15.00 Uhr
Gegner: SKN St. Pölten (KM); Ort: GENERALI Arena/Akademie


Dienstag, 11. Februar – Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: First Vienna FC (KM); Ort: GENERALI Arena/Akademie


Freitag, 14. Februar - Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: SV Kapfenberg (KM); Ort: GENERALI-Arena/AKA


Freitag, 21. Februar - Beginn: 18.00 Uhr
Gegner: LASK; Ort: GENERALI Arena/Akademie    


Meisterschaftsstart:  28. Februar/1. oder 2. März 2014


Alle Termine vorbehaltlich möglicher Änderungen!

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 9 22
2. FC Red Bull Salzburg 9 18
3. SK Rapid Wien 9 16
4. CASHPOINT SCR Altach 9 16
5. FK Austria Wien 9 13
6. SV Guntamatic Ried 9 11
7. RZ Pellets WAC 9 9
8. FC Admira Wacker Mödling 9 9
9. SKN St. Pölten 9 6
10. SV Mattersburg 9 5
» zur Gesamttabelle