Akademie 25.06.2013, 11:58 Uhr

AKADEMIE-TEAMS: CUPSIEG, ERFOLG GEGEN DIE BAYERN, SPIELE GEGEN RAPID

Akademie-Teams: Cupsieg, Erfolg gegen die Bayern, Spiele gegen Rapid

Bevor die violetten Nachwuchs- und Akademieteams die wohlverdiente Sommerpause genießen, wurde die letzte Trainings- und Spielwoche dazu genutzt, um den aktuellen Leistungsstand nochmals zu überprüfen. Die drei Akademiemannschaften (auch bereits der neue Akademiejahrgang 1999 - die nächstjährige U15 besteht aus 9 Neuzugängen und 11 Spielern aus der Austria U14!) absolvierten die sportmotorischen Tests, ehe es am 17. Juli mit der Vorbereitung wieder los geht.

 

Die Nachwuchsmannschaften U7 bis U14 lieferten sich aussagekräftige Derbys gegen die Alterskollegen aus Hütteldorf, wobei der 7:3 Kantersieg der U14 besonders ins Auge sticht! Die Mannschaft von Trainer Rene Glatzer holte zudem zum Saisonabschluß den WFV Jugendcup nach Wien Favoriten - ein ungefährdeter 3:0 (1:0) Finalsieg gegen die Vienna mit einem Trippelpack von Aksu Anil beendete das violette Spieljahr 2012 / 2013!

 

Das U11 Team belegte beim internationalen Turnier in Bad Aibling Platz 2 (Finalniederlage gegen Unterhaching), besiegte in der Zwischenrunde den FC Bayern München mit 2:1 und stellte mit Marcel Ecker den besten Torwart des Turnieres!

 

WFV U14 JUGENDCUP FINALE
FK Austria Wien - FC Vienna            3:0 (1:0)        Aksu 3

 

NW SPIELE GEGEN SK RAPID
U14 SK Rapid - FK Austria Wien        3:7 (1:2)    Aksu 3, Bazzi 2, Erbay, Aydin
U13 SK Rapid - FK Austria Wien        5:1 (2:1)    Limani
U12 SK Rapid - FK Austria Wien        2:0 (1:0)   
U11 SK Rapid - FK Austria Wien        3:3 (1:1)    Gattermayer 2, Özlesen
U10 SK Rapid - FK Austria Wien        4:1 (2:1)    Waldherr
U9 SK Rapid - FK Austria Wien         5:5 (2:3)    Safin 3, Darasz, El Sheiwi
U8 SK Rapid - FK Austria Wien         1:3 (0:1)    Mijic, Jankovic, Dellantonio

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. FC Red Bull Salzburg 14 38
2. LASK 14 35
3. RZ Pellets WAC 14 27
4. SK Rapid Wien 14 24
5. SK Puntigamer Sturm Graz 14 23
6. TSV Prolactal Hartberg 14 21
7. FK Austria Wien 14 15
8. spusu SKN St. Pölten 14 13
9. WSG Swarovski Tirol 14 12
10. CASHPOINT SCR Altach 14 10
11. SV Mattersburg 14 10
12. FC Flyeralarm Admira 14 9
» zur Gesamttabelle