Akademie 11.11.2013, 09:22 Uhr

AKADEMIE: VOLLE PUNKTZAHL UND EIN HERBSTMEISTER-TITEL

Akademie: Volle Punktzahl und ein Herbstmeister-Titel

Die volle Punkteausbeute konnten die violetten Akademieteams in der letzten Runde der Herbstmeisterschaft gegen die Akademie aus Kärnten einfahren.


4:0 (1:0) siegte die U18 und kann somit voll Selbstvertrauen in die noch bevorstehende englische Nachholrunde gegen die AKA SK Rapid (13.11., 18:00 Uhr / H) und Red Bull Salzburg (16.11., 13:00 Uhr / H) gehen.


Zu diesem harten Restprogramm in der ÖFB TOTO Jugendliga kommen noch die beiden restlichen Spiele der UEFA YOUTH LEAGUE gegen den FC Porto (26.11., 12:00 Uhr / A) und Zenit St. Petersburg (11.12., 11:00 Uhr / H). Nihad Hadzikic erzielte nicht nur seinen 10. Saisontreffer, er wurde auch zum AKA Spieler des Monats Oktober 2013 gekürt.


In der U16 holte sich diese Auszeichnung Muhammed Okunakol, der beim 3:0 Heimsieg wiederum eine souveräne Abwehrleistung bot. Mohamed Bassiouny war wie bereits beim Derby als Doppeltorschütze in Erscheinung getreten und hält nun auch bereits bei 6 Saisontreffern!


Beim 2:0 Sieg der U15 traf mit Alexandar Borkovic der Spieler des Monats des jüngsten Akademieteams vom Strafstoßpunkt aus. Stürmer Aksu Anil mit Saisontreffer 12 ebnete diesen Erfolg, der auch den Herbstmeistertitel nach Favoriten gebracht hat.


VERBUND AKA U18 FK Austria Wien – AKA Kärnten 4:0 (1:0)              
El Moukhantir, Hadzikic, Kvasina, Vukovic


VERBUND AKA U16 FK Austria Wien – AKA Kärnten 3:0 (1:0)              
Bassiouny 2, Zefi


VERBUND AKA U15 FK Austria Wien – AKA Kärnten 2:0 (0:0)              
Aksu, Borkovic

Tabelle
Pl. Mannschaft Spiele Pkt
1. SK Puntigamer Sturm Graz 20 44
2. FC Red Bull Salzburg 20 43
3. SK Rapid Wien 20 34
4. FC Flyeralarm Admira 20 31
5. LASK 20 27
6. FK Austria Wien 20 26
7. CASHPOINT SCR Altach 20 25
8. SV Mattersburg 20 21
9. RZ Pellets WAC 20 16
10. SKN St. Pölten 20 7
» zur Gesamttabelle